IZ News Ticker

Archiv

Muslime beklagen Islamophobie

26. Februar 2020

(KNA). Muslimische Religionsgemeinschaften haben die Politik aufgefordert, Maßnahmen gegen Islamfeindlichkeit und anti-muslimischen Rassismus in Deutschland zu ergreifen. Dieses Problem müsse endlich anerkannt und dagegen angegangen werden, sagte [...]

Was tun nach Hanau?

26. Februar 2020

Nach dem tödlichen Anschlag von Hanau am Abend des 19. Februar, bei dem 9 Menschen mit einem „Migrationshintergrund“ ums Leben kamen sowie weitere verletzte wurden, haben sich Stimmen aus verschiedenen Lebensbereichen zu Wort gemeldet. Das [...]

Die Konsequenzen des Gifts

26. Februar 2020

Vertreter der Kirchen und anderer Religionsgemeinschaften haben erschüttert und fassungslos auf die Gewalttat von Hanau reagiert. Zugleich forderten sie einen entschiedeneren Kampf gegen Hass und Rassismus. (KNA). Der Vorsitzende der katholischen [...]

Sprache zu verlieren, heißt, Realität zu verlieren

26. Februar 2020

(iz). Eine der letzten Episoden des Weltgeschehens hat eine komplexe Welt in eine simple, manichäische Polarität verwandelt. Auf der einen Seite steht eine Partei, die sich als Wächter der Freiheit darstellt und auf der anderen die verfluchte [...]

Der neue Dualismus ist gefährlich

26. Februar 2020

(iz). Im Jahre 302 erhielt der römische Kaiser Diokletian Kenntnis von Julianus, seinem Prokonsul in Afrika, über eine Gruppe namens „Manichäer“. Diese Religion, die nach ihrem Gründer Mani benannt wurde, der 277 in Persien getötet wurde, [...]

Schwere Zusammenstöße zwischen Muslimen und Hindus

26. Februar 2020

Neu Delhi (iz). Während US-Präsident Donald Trump Staatsbesuch in Indien das Land als „Wunder der Demokratie“, und Indiens Staatsform als eine Inspiration für die ganze Menschheit bezeichnete, hat es in der Hauptstadt Neu Delhi erneut [...]

Trauerfeier für Mehmet Turgut – Warnung vor rechter Gewalt

25. Februar 2020

Rostock (dpa). In Rostock haben rund 150 Menschen des vor genau 16 Jahren ermordeten Mehmet Turgut gedacht. Der 25-jährige Türke war 2004 in einem Imbiss im Stadtteil Toitenwinkel vom sogenannten Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) erschossen [...]

Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak ist tot

25. Februar 2020

Er stand länger an der Staatsspitze als jeder andere Präsident Ägyptens. Die Welt schaute auf sein Land, als Massenproteste Husni Mubarak im Jahr 2011 schließlich aus dem Amt zwangen. Fast zehn Jahre nach den arabischen Aufständen ist der [...]

Narr in mundo

25. Februar 2020

(iz). Fragte man nach dem Namen des einflussreichsten Dystopikers des vergangenen Jahrhunderts, so fiele die Wahl wohl mit großer Sicherheit auf George Orwell. Umso mehr überrascht es, dass seine „Notes on Nationa­lism“ – sie erschienen im [...]

Sprache kann das Sein erschüttern

25. Februar 2020

(iz). Alle MuslimInnen begeistern sich für die Sprache. Alle Frauen, die in Deutschland mit einem Kopftuch die Wohnung ­verlassen, lieben Sprache. Sie lieben es die deutsche Sprache zu vergleichen mit dem Türkischen, Arabischen und Persischen – [...]
1 2 3 1.251
Lade...