IZ News Ticker

Artikel der aktuellen Ausgabe

  • (Sister’s Magazine). Jeder Vertrag hat seine Konditionen. Lateefa Binuyo behandelt die wesentlichen Aspekte eines islamischen Ehevertrags. „Wer heiratet, hat die Hälfte des Dins vollendet. Was [...]
  • African Manga

    2. Juli 2020

    (iz). Seit Ende des Ramadans werden wir daran erinnert, wie sehr die Welt gespalten ist. Einige sagen, sie sei schwarz-weiß. Andere widersprechen und meinen, es gäbe viele Grautöne. Ustadh [...]
  • „Im Gegensatz zu dem, was manche verstehen, geht es nicht darum, gegen den Westen, gegen Weiße oder gegen Nichtmuslime zu sein. Denn in der heutigen Welt sind viele Menschen im Osten, Nicht-Weiße [...]
  • Als der Prophet Muhammed – Allahs Segen auf ihm – in seinem 40. Lebensjahr die erste Offenbarung Gottes erhielt, war das ­zunächst wie ein Schock für ihn. Er fürchtete, wahnsinnig zu werden. [...]
  • „Europas Kultur ist ein Zweistromland und wird von drei Flüssen bewässert. Die Quelle des einen Stromes sprudelt in Israel, die des anderen in Griechenland. Und die Flüsse, das sind die Texte [...]
  • Utopie oder ­Zukunft?

    1. Juli 2020

    (iz). Spätestens seit Donald Trump vor einem Jahr Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, gilt die Zweistaatenlösung als tot. Währenddessen geht der israelische Siedlungsbau im [...]
  • Senioren genießen in muslimischen ­Gemeinschaften einen hohen Status innerhalb der Familie. Sie sorgen für den Segen der Familie. Bis vor kurzem gab es in muslimisch-geprägten Ländern keine [...]
  • Die nach dem Mord an George Floyd in den USA ausgebrochenen Proteste sowie die erneute Debatte über ungleiche Lebensverhältnisse sowie Diskriminierungen von schwarzen Menschen haben auch zu [...]
  • Faszination Aikido

    1. Juli 2020

    „Man kann Aikido nicht selbst lernen. Man muss es von der originalen Quelle lernen“ sagt der Indonesier Imanul Hakim über die Kampfkunst Aikido. Das hat sie mit der spirituellen Praxis des Islam [...]
  • (iz). Wir Deutsche feiern uns gerne als Fußball-, Export- und Klimaschutz-Weltmeister. Das ist schön und gut, aber der Export erfolgreicher Anti-Rassismus-Arbeit sollte wichtiger sein, als die [...]
  • (iz). Indonesien ist das bevölkerungsreichste muslimische Land der Welt. Indonesien erstreckt sich vom nördlichsten Zipfel der Insel Sumatra, Aceh, bis in den westlichen Teil der Insel Papua. [...]
  • In der gängigen Historiographie der islami­schen Philosophie wird die Zeit vom 9.-11. Jahrhundert als das goldene Zeitalter des philosophischen Denkens im Islam darge­stellt, an dessen Höhepunkt [...]
  • Nicht nur Bilal

    29. Juni 2020

    (Lamppost Education). Für viele Muslime ist Bilal ibn ­Rabah der typische Ausgangspunkt für Gespräche über das Schwarzsein und soziale Ausgrenzung. Heute jedoch ist er nur selten der Beginn für [...]
  • (iz). Es gibt einen grundlegenden Makel in unserer gegenwärtigen Weltsicht. Sie bestimmt unseren Verstand und unsere Handlungen und ist Ursache der jetzigen Lage – auf menschlicher wie auf [...]
  • (Muslim Matters). Wie bringen wir im Lichte der prophetischen Rechtleitung einen Wandel ­hervor? Und wie bilden wir die nächste Generation von Kräften des Wandels in unseren Gemeinschaften aus? [...]
  • (KNA). Vor 1.000 Jahren gingen Menschen, Ideen und Waren auf die Reise – die Globalisierung begann bereits mitten im Mittelalter, meint die US-amerikanische Historikerin Valerie Hansen. Ob Fluch [...]
  • „In welcher Wirklichkeit leben wir eigentlich? Und, wenn ja, in wie vielen?“ (Frei nach R. D. Precht) (iz). Ist meine Wirklichkeit realer, als die meiner Nachbarin? Wo überhaupt verläuft die [...]
  • (KNA). Eigentlich ist sein Fachgebiet eher der Schutz bedrohter Heuschreckenarten. Doch derzeit befasst sich der Naturschutzbiologe Axel Hochkirch häufiger mit der nahezu biblischen [...]
  • Armut bei Koranschülern

    26. Juni 2020

    In Nigeria betteln täglich Millionen Almajiri-Kinder um Geld und Essen. Statt zu lernen, sind zu nun durch die Covid-Pandemie besonders gefährdet. Von Katrin Gänsler (KNA). Sie stehen an [...]
  • (Amnesty International). Uiguren und andere muslimische Minderheiten werden in der chinesischen Region Xinjiang systematisch unterdrückt und diskriminiert. Aber was heißt es, dort als Han-Chinese [...]
  • Wir können mehr tun

    26. Juni 2020

    Uiguren in aller Welt beklagen das bisweilen sehr laute Schweigen der muslimischen Länder und Bevölkerungen angesichts ihrer schlechten Lage. Von A. Kocaman, F. Noubel (globalvoices.org/IZ). Die 11 [...]
  • (iz). Alles in der Schöpfung ist gemacht, um in einem perfekten Gleichgewicht (arab. mizan) zu existieren. Die Erde als Moschee zu sehen bedeutet, dieses Gleichgewicht anzuerkennen. Denken wir nur [...]
  • (iz). Die #BlackLivesMatter-Bewegung erinnert an eine der dunkelsten Seiten der europäischen Geschichte: den Kolonialismus. Die Bedeutung des Anliegens zeigte sich inmitten der aktuellen Pandemie, [...]
  • (Safina Society). Muslime im Westen brauchen dringend mehr Organisation sowie die Umsetzung klarer Verfahrensregeln in der innerge­meinschaftlichen Kommunikation. Damit ist keine weitere NGO in der [...]
  • (iz). Seit der Ermordung von George Floyd durch Polizisten in Minneapolis protestieren in den USA und in Deutschland Menschen gegen Polizeigewalt, Rassismus und systematische Diskriminierung. [...]
  • Wie weiter mit dem Hass?

    25. Juni 2020

    (Mediendienst Integration). Am 25. Mai wurde der 46-jährige Afroamerikaner George Floyd von einem weißen Polizisten öffentlich hingerichtet. Die Welt konnte zuschauen. Mit Hinrichtung behaupte ich [...]
  • (iz). Es war nur einige Tage her, dass sich in Deutschland eine emotionale Diskussion um systematischen Rassismus bei unseren Polizeibehörden entzündete, als es in der Nacht zum Sonntag, den 21. [...]
  • (iz). Obschon in Deutschland die Schlagzeilen teils auf andere Themen umgeschwenkt sind, bleiben Fragen nach systematischem Rassismus und Ungleichbehandlung in den USA sowie hier auf der [...]
  • (iz). Said Rezek ist Journalist. Er schreibt unter anderem für die taz und für das MiGAZIN – vor allem zu den Themen Migration, Medien, Muslime und Rassismus. Außerdem bloggt der studierte [...]
  • „Einheimische wissen: Göttingen hat lange vor Corona alles Mögliche getan, um ihre ungeliebten Kinder aus dem Stadtbild zu verbannen.“ (iz). Die Stadt, die Wissen schafft – so lautet das [...]

Suche

Werbung



Aktuell

Lebensart

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen