IZ News Ticker

Artikel der aktuellen Ausgabe

  • Identität, oder was?

    1. September 2020

    (Mediendienst Integration). Seit Langem kritisieren Forscher, wie der „Migrationshintergrund“ erfasst wird. Zuletzt gab es einige Änderungen in der Definition und Erhebung. Die [...]
  • Familie Ghazy fühlt sich wohl

    1. September 2020

    Im Jahr 2015 waren sie im Flüchtlingstreck, der über das Mittelmeer oder die Balkanroute nach Europa kam. Mit Hilfe einer Kirchengemeinde meistert die aus Syrien stammende Familie Ghazy heute ihren [...]
  • Der Garten der Gegenwart

    1. September 2020

    (iz). Allah, der Erhabene, sagt in Seinem Edlen Buch: „Und beeilt euch um Vergebung von eurem Herrn und einen Garten, der so breit ist wie die Himmel und die Erde. Vorbereitet für die Leute, die [...]
  • Ein Konto im Paradies

    1. September 2020

    (iz). Auf Arabisch werden Stiftungen als Waqf („Sperrung“ oder „Bewahrung“) bezeichnet. „Gesperrt“ ist der gestiftete Besitz insofern, als er im islamischen Recht in die Hand Gottes [...]
  • Keine politische Ideologie

    1. September 2020

    (iz). Der Islam ist keine politische Religion. Aber er ist eine ­Religion, die zum politischen Engagement aufruft, insbesondere in den Bereichen Frieden, Menschenwürde, Gerechtigkeit und [...]
  • Teufelskreis Ausgrenzung

    1. September 2020

    Deutschland hat Aufholbedarf in Sachen Akzeptanz und Vielfalt, das wurde in den vergangenen Jahren immer deutlicher. Im März 2020 forderte die AfD vor dem Bundestag wie gewohnt Verbote und stärkere [...]
  • Als vorrangige religiöse Institution spielt die Moschee die größte Rolle im Aufbau von Gemeinschaften. Ihr Erfolg im Ausfüllen dieser Aufgabe ist wesentlich für das Wohlergehen der Gemeinde. Das [...]
  • Der Text von Ibn Dschuzaij Al-Kalbi entstammt der Einführung zu seinem Kommentar des Qur’an. Er wurde 693 nach der Hidschra geboren und kam aus dem andalusischen Granada. Er schrieb umfassend [...]
  • Was ist Medina?

    31. August 2020

    (iz). Schaikh ‘Ali Laraki Al-Husaini stammt aus einer traditionellen Scharifen- und Gelehrtenfamilie aus Fes in Marokko. Er ist Gelehrter im Fiqh nach der Schule des Imam Malik und publiziert auf [...]
  • „Nichts wird je wieder so sein wie früher“ oder „die Welt wird ein anderer Ort sein“ – solche und ähnliche Aussagen konnten wir die letzten Monate öfters über die Folgen von Covid-19 [...]
  • Ruf aus dem Unsichtbaren

    31. August 2020

    (IPS). „Ich habe mich noch nie für Religion oder Spiritualität interessiert, aber ich habe mich auf der Suche nach allen Arten von Religion und Spiritualität auf online-Foren umgesehen.“ Dies [...]
  • Warten seit 72 Jahren

    31. August 2020

    Seit 2016 kocht Kaschmir und die indische Regierung unter Führung der BJP hat die gewalttätige Unterdrückung zur neuen Norm in Kaschmir gemacht. (Ai/IZ). Am ersten Jahrestag der Aufhebung von [...]
  • Sorge um Stabilität

    29. August 2020

    (KNA). Einen Tag nach dem Staatsstreich ist es in Mali unerwartet ruhig geblieben. Hilfsorganisationen fürchten aber, dass sich die Situation besonders für den armen Teil der Bevölkerung weiter [...]
  • (iz). Die Moschee ist mehr als ein Ort des Gebets, auch wenn dies ihre wichtigste Bestimmung ist. Da die islamische Lebensweise durch das Festhalten an der Lebensweise des Propheten Muhammad und der [...]
  • Ein heilsamer Schock

    29. August 2020

    (iz). Ein Gutes hat die Pandemie: Gott ist wieder im Gespräch. Selbst die, die ihn schon lange abgeschrieben habe, fragen wieder nicht ­selten mit hämischem Unterton: Wo ist er denn nun geblieben, [...]
  • Das faschistische China

    29. August 2020

    (iz). Eines der ersten Bücher, die im Europa Verlag (damals in der neutralen Schweiz) erschienen, war 1936 die Hitlerbiographie des deutschen Journalisten und Exilanten Konrad Heiden. Heidens Buch [...]
  • (iz). In seinen „Wahlverwandtschaften“ äußert Goethe den bedeutungsschweren Satz: „Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller ­Kultur.“ Goethe belässt es nicht dabei. Er fügt hinzu, [...]
  • Es fehlt am Nötigsten

    29. August 2020

    Mit Hilfe von Drohnen versuchte die BBC vor kurzem, Somalias offizielle Opferzahl zu widerlegen. Sie berichtet von „Friedhöfen, die sich schnell füllen“ (KNA). Massengräber, überforderte [...]
  • (iz). Der 10. Juli 2003 war ein historisches Datum für Europas Muslime – 511 Jahre, nachdem die Muslime gezwungen waren, Spanien zu verlassen. An diesem Tag wurde die erste Moschee, die von [...]
  • Die einzige Tochter von Suleyman I. und seiner Hürrem Sultan (Roxelana) wurde am 21. März 1522 geboren. Ihr Vater nannte sie Mihrimah. Dieser Name leitete sich aus der persischen Bedeutung der [...]
  • Grenzen des ­Politischen

    27. August 2020

    (iz). Wer kennt es nicht – man trifft auf eine fremde oder bloß bekannte Person, kommt ins Gespräch und insofern es sich zu einem interessanten Gespräch entwickelt, kommt es zu den uralten wie [...]
  • (iz). Vielleicht liegt es an den hohen Temperaturen. Vielleicht auch einfach daran, dass Corona für Viele neben der räumlichen auch die geistige Isolation brachte. Aber Deutschland scheint im [...]
  • Sparen kann man lernen

    26. August 2020

    (amaliah). Ich war Studentin, habe Geld verloren und gewonnen, Geld investiert (mal klug und mal nicht). Während alledem übersah ich nicht, was ich nicht hatte und habe gelernt, wie ich mit meinem [...]
  • Der Geschmack Südafrikas

    26. August 2020

    (thestreetjournal.org). Außerhalb vom Rose Corner Café im Bo-Kaap, dem muslimischen Viertel Kapstadts, steht ein bekanntes Schild. „Frische Koeksisters, täglich vorhanden“, heißt es da [...]
  • Sie verfügen über goldene Kuppeln, prächtige Minarette und reich verzierte Innenräume. Nur betende Muslime trifft man in einigen der schönsten Moscheen Deutschlands nie an. Fabian Goldmann [...]
  • (iz). „Ruft euren Herrn in Demut und im verborgenen an. Wahrlich, Er liebt die Übertreter nicht.“ (Al-’Araf, Sure 7, 55) Allah vereinte Furcht und Hoffnung, damit Seine Diener furchtsam und [...]
  • (iz). Seit einigen Wochen hat sich die bundesdeutsche Islamdebatte insbesondere auf das Phänomen des „politischen Islam“ fokussiert. Neben anderen Aspekten geht es dabei zusätzlich um die Rolle [...]
  • Fliegende Teppiche

    26. August 2020

    „Nötig ist hier also eine philosophische Überlegung, die dem wissenschaftlichen Streit und dem Aufprall der Meinungen einen sinnvollen Rahmen gibt. Unsere Vorstellungen über die Welt schöpfen [...]
  • (iz). Fast wäre mit Nurhan Soykan erstmals eine Muslimin ins Beraterteam der Abteilung „Religion und Außenpolitik“ des Auswärtigen Amts aufgenommen worden. Doch nur neun Tage nach Bekanntgabe [...]
  • (iz). Entfremdung ist der Zustand der Zurückgezogenheit oder Trennung von einer Gruppe, einer Person oder einer Situation, der man zuvor angehörte. Es gibt einige wenige Definitionen – inklusive [...]
  • Das System ist am Ende

    26. August 2020

    (KNA). Jahrzehntelang sollte ein ausgeklügeltes Proporzsystem die Machtverteilung zwischen den Religionen im Libanon austarieren. Das scheiterte bereits im Bürgerkrieg 1975. Nun droht dem [...]
  • Neue Gewohnheiten

    26. August 2020

    (iz). Langsam müssen sich die ­Moscheegemeinden in Deutschland auf dauerhaft verpflichtende Corona-Regeln einstellen. Hoffnungen, dass die Verbreitung des Virus in den Sommermonaten beendet würde, [...]

Suche

Werbung



Aktuell

Lebensart

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen