IZ News Ticker

Artikel von Murat Kayman

Unpassende Metaphern in der Politik

24. Mai 2017

(iz). Das Ermächtigungsgesetz vom 24.03.1933 trug offiziell den Namen „Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich“. Es übertrug faktisch alle gesetzgebende Gewalt auf die Regierung unter Adolf Hitler. Es setzte de facto die Verfassung [...]

Das Problem der Neutralisierung

30. März 2017

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg ist das oberste rechtsprechende Organ der Europäischen Union. Er hat jüngst in zwei Urteilen Fragen zur Diskriminierung am Arbeitsplatz behandelt und durch seine Entscheidungen die Abwägung [...]

Die Ware Religion

2. Dezember 2016

(iz). Kürzlich hat das Bundesministerium des Inneren (BMI) die Vereinigung „Die wahre Religion (DWR)“, bekannt für ihre Qur’anverteilaktion „LIES!“, verboten. Grund für die Verbotsverfügung ist die Feststellung, dass sich die [...]

Sind Dresden und Deutz zwei Seiten der gleichen Medaille?

28. Oktober 2016

(iz). Überdurchschnittlich intensive Reaktionen auf einen früheren Beitrag (über die deutsche Islamdebatte) veranlassen mich dazu, bei der Beschreibung der deutschen Zustände mit Blick auf den Islam eine selbstkritische Perspektive einzunehmen [...]

Lost in ­Grundgesetz

28. September 2016

(iz). In der Frankfurter Allgemeinen beschrieben Cem Özdemir und Ahmad Mansour in einem gemeinsamen Gastbeitrag vom 28.08.2016 die Bedingungen einer „zumutbaren Integration“. Sie offenbaren damit exemplarisch die immer unzumutbareren [...]

Eilmeldung

2. April 2016

(iz). Nach den jüngsten Terroranschlägen in Istanbul und Brüssel ist anzunehmen, dass die öffentlichen Reaktionsmuster unverändert bleiben. Das ist nicht gut. Denn unsere Reaktionsmechanismen führen zur Fossilierung unserer Sprache und unseres [...]

Kommentar von Murat Kayman

1. September 2015

(iz). Die Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) möchte mithilfe dreier Youtuber „den Islam erklären“. Dieses Vorhaben verursacht große Skepsis. Es ist dem ersten Eindruck nach ein weiteres Glied in der Kette, der seit längerer Zeit [...]
1 2
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen