IZ News Ticker

Artikel von Abu Bakr Rieger

IZ-Tagebuch: In Zeiten des Virus

2. September 2020

#110 Nachdenken Nicht, dass mich das Tragen der Maske sonderlich juckt. Nur, dass Proteste in Berlin nur noch mit Maske erlaubt sein sollen, ohne dass irgendeine Demo bisher mehr Infektionen verursacht hätte, zeigt: …auch wer das Querdenken [...]

Fliegende Teppiche

26. August 2020

„Nötig ist hier also eine philosophische Überlegung, die dem wissenschaftlichen Streit und dem Aufprall der Meinungen einen sinnvollen Rahmen gibt. Unsere Vorstellungen über die Welt schöpfen wir niemals nur aus uns selbst. Wir sind in einer [...]

Neues über den politischen Islam?

29. Juli 2020

(iz). Die Debatte über den sogenannten politischen Islam nimmt an Fahrt auf. Das Thema wird europaweit diskutiert. In Frankreich hat der Senat 44 Vorschläge zur Bekämpfung politisierter Muslime veröffentlicht und Maßnahmen von der Einführung [...]

Rassismus – eine Herausforderung für alle

25. Juni 2020

(iz). Die #BlackLivesMatter-Bewegung erinnert an eine der dunkelsten Seiten der europäischen Geschichte: den Kolonialismus. Die Bedeutung des Anliegens zeigte sich inmitten der aktuellen Pandemie, zehntausende Menschen waren bereit sich für dieses [...]

Die Pandemie und die Frage nach der Wahrheit

27. Mai 2020

(iz). In den letzten Monaten hat die Debatte über die Verhältnismäßigkeit der staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie uns alle beschäftigt. Inzwischen herrscht eine Art Glaubensstreit über das Verhältnis von Wissenschaft, Politik [...]

Warum lesen wir?

29. April 2020

(iz). „Alles, was nicht Literatur ist, langweilt mich.“ Wir mögen diesen Satz Franz Kafkas gerade in Zeiten der Pandemie gut verstehen. Wir sind seit Wochen auf dem Rückzug und die Realität draußen ist seit Wochen nur von einem Thema [...]

Der Ausnahmezustand

23. März 2020

(iz). Nichts gilt mehr, wir leben in Zeiten der Pandemie. Die Forderung einer Mehrheit der Deutschen nach landesweiten ­Ausgangssperren zeigt es überdeutlich: wir sind im Ausnahmezustand. Jeder Mensch, der in Deutschland lebt, muss das Geschehen [...]

Kommentar: Der Virus und die Gelassenheit

11. März 2020

„Unsere Hoffnung, dass diese Einschränkungen nur ein vorübergehendes Phänomen darstellen und nach einigen Monaten wieder der Vergangenheit angehören, deutet auf unsren geistigen Ort hin, den wir im Projekt der Moderne längst klaglos [...]

Hanau und die Folgen

25. Februar 2020

„Natürlich ist es zu begrüßen, dass der Kampf gegen Rechts eine Klammer ­darstellt, die Menschen parteiübergreifend zusammenführt. Allerdings darf diese Gemeinsamkeit nicht darüber hinwegtäuschen, dass es an einer positiven Vision über [...]

Hanau und danach

20. Februar 2020

„Wir sollten nun endlich anders sprechen, denken und handeln. Staat und Gesellschaft sind herausgefordert, den Extremen entgegenzutreten. Wir müssen genauer hinschauen, wer die dumpfe Dialektik gegen den vermeintlich Anderen und die enthemmte [...]
1 2 3 20
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen