IZ News Ticker

Artikel von Wolf D. Ahmed Aries

Nicht nur ein Wortspiel

1. Oktober 2019

(iz). Die Geschichte des Begriffes „Konversionen“ im christlichen Europa ist lang; und es gibt keinen entsprechenden Begriff im Islam. Wer immer sich dem Islam zuwendet, der kehrt nach Auffassung der Muslime zum ursprünglichen Glauben des [...]

Ein christianisierter Imam?

7. August 2019

(iz). Der seit Monaten laufende Diskurs über Imame in Moscheen und Qur’anschulen verdrängt die Tatsache, dass wo und wann immer mehr als zwei Muslime gemeinsam beten, ein dritter Muslim die Aufgabe des Imams übernimmt. In der Pause mancher [...]

Gibt es Grenzen der Anpassung?

1. Oktober 2018

(iz). In den zurückliegenden Jahrzehnten haben sich die Muslime und ihre Gemeinschaften an den säkularen Alltag der Mehrheitsgesellschaft langsam angepasst. Trotz manchen Sturmes im Wasserglas. In den Diskussionen bekommt man jedoch den Eindruck, [...]

Das Gespräch mit der AfD führen?

12. Juli 2018

(iz). Als ich vor wenigen Wochen von der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag gefragt wurde, ob ich mich an einer Podiumsdiskussion beteiligen würde, habe ich tief Luft geholt und – nach einigem Zögern – zugesagt. Um nicht in [...]

Sollte man das Gespräch mit der AfD führen?

4. Juni 2018

Hannover (iz). Als ich vor wenigen Wochen von der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag gefragt wurde, ob ich mich an einer Podiumsdiskussion beteiligen würde, habe ich tief Luft geholt und – nach einigem Zögern – zugesagt. Um nicht in [...]

Welche Fatwa darf es sein?

9. April 2018

(iz). Die seit Jahren andauernde Diskussion um die sogenannte islamische Theologie (Ilm al-Kalam) verschattet die Tatsache, dass sich der schlichte Ali Normalverbraucher wenig bis gar nicht um die intellektuellen Diskurse kümmert. Und jene, die an [...]

Kein Recht auf Frömmigkeit?

29. November 2017

(iz). Gegen Ende des 18. Jahrhunderts begannen die französischen Philosophen ihren Kampf gegen „die“ Kirche, um die Vernunft gegen kirchliche Hierarchie und Dogmatismus durchzusetzen. Sie hofften, mit Hilfe ihrer Rationalisierung die Völker in [...]

Die schwierigen Komplexitäten

27. September 2017

(iz). Im Rahmen einer kleineren Diskussionsrunde sprach der Chefredakteur einer renommierten Zeitung vom Problem, komplexe Sachverhalte so zu reduzieren, dass sie im Rahmen einer Tageszeitung „lesetauglich“ seien, ohne falsch zu werden. Und ein [...]

Interreligiöser Dialog: Im Dickicht der Begriffe

26. Juli 2017

(iz). Während in mehreren Regionen der Welt Menschen mit religiöser Begründung aufeinander schießen, bemühen sich Gelehrte ebenso wie zahlreiche schlichte Gläubige um Gespräche mit dem Anderen. Weder die zahlreichen Tagungen dazu, noch die [...]

Was meinen Sie?

25. Januar 2017

(iz). Die Diversifikation der Wissenschaften wird im Allgemeinen mit den Ingenieur- und Naturwissenschaften verbunden und nur selten mit den Geisteswissenschaften. Doch auch bei diesen entwickeln sich immer mehr sogenannte Fachwissenschaften, die [...]
1 2 3 6
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen