IZ News Ticker

Allgemein

Palästinensische Hilflosigkeit: „Niemand steht uns bei”

7. Dezember 2017

Jerusalem (iz). Alle amerikanischen Präsidenten der neueren Geschichte bezeichneten sich als Freunde Israels, doch er – so Donald Trump während seines Wahlkampfes – würde beweisen, dass er ein wahrer Freund Israels sei. An diesem Mittwoch, [...]

Palästinenser wollen mit „Tag des Zorns“ reagieren

6. Dezember 2017

Der Status Jerusalems ist eine der strittigsten Fragen im Nahost-Konflikt. Militante Palästinenser drohen mit einem neuen Aufstand, sollte US-Präsident Trump die heilige Stadt als Israels Hauptstadt anerkennen. Jerusalem (dpa). Wohl keine andere [...]

„Ich setze auf die Jugendlichen“

5. Dezember 2017

(iz). In diesem Jahr jährt sich zum 30. Mal der Gründungstag der Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.V. (ATIB). Aus diesem Anlass sprachen wir mit dem Vorsitzenden Ihsan Öner, der dem Verband seit 2012 vorsteht, über seine [...]

Muslime, eine Störung im System?

5. Dezember 2017

„Im Grunde gipfelt die ­bewusst hysterisch geführte Debatte in der Frage, ob Offenbarungen – sei es die Bibel, die Thora oder der Qur’an– den Erfordernissen bestimmter politischer Korrektheit entsprechen. Wer sich auf eine Offenbarung [...]

Was tun bei Islamfeindlichkeit?

5. Dezember 2017

(iz). Jüngst wurde eine Umfrage bei unserem Nachbarn Polen veröffentlicht, wonach die Mehrheit aller über 50-jährigen Einwohner ihr Land durch den Islam bedroht sehe. Vorurteile, entsprechende Diskurse und resultierende Übergriffe gegen die [...]

Ein Land steht vor Problemen

5. Dezember 2017

Burkina Faso, übersetzt „Land der aufrechten Menschen“, galt lange als Modell für friedliches Zusammenleben. Tatsächlich ist dieses jedoch akut bedroht. (IPS). Gleich zweimal seit Januar 2016 gab es in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou [...]

Katastrophales Zeugnis der Militärmissionen in Westafrika

5. Dezember 2017

(GFP.com). Fast fünf Jahre nach ihrem Beginn haben sich die europäischen Militäreinsätze im Sahel zu einem Schwerpunkt der EU-Interventionstätigkeit entwickelt. Rund 3.500 Soldaten kämpfen im Rahmen der französischen Opération Barkhane in [...]

Sklaverei am Mittelmeer

5. Dezember 2017

Mit Erschrecken wurde weltweit auf die – bereits zuvor bekannten – Vorgänge reagiert, wonach afrikanische Migranten in Libyen von professionellen Banden wie Sklaven be- und gehandelt wurden. (IPS/IZ/Agenturen). Am 21. November reagierten die [...]

Gründungsurkunde des Nahostkonflikts?

5. Dezember 2017

(KNA). Der verfluchte Krieg nahm für Großbritannien kein Ende. Auf den Schlachtfeldern Flanderns und Nordfrankreichs waren bereits Hunderttausende Briten im Kampf gegen Deutschland gefallen. Dessen U-Boote schnürten wichtigen Nachschub ab. [...]
1 2 3 113
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen