IZ News Ticker

Grundlagen – Sonstige

Rechtsquellen von Imam Malik (35)

4. Mai 2017

(iz). Das Prinzip des Istishab (Annahme des Fortbestands) stellt die achte rechtliche Quelle bei Imam Malik dar. Es ist ein fundamentaler Grundsatz des legalen Rückschlusses, auch wenn es keinen großen Spielraum hat wie andere Prinzipien. Im [...]

Allah ist der Bewahrer Seines Buches

2. Mai 2017

(iz). Seit geraumer Zeit wird in der westlichen Islamforschung vorwiegend der Versuch unternommen, vor allem den Nachweis zu erbringen, dass der Qur’an in seinen Grundzügen und seiner Endgestaltung nicht lückenlos bis auf die Zeit des Propheten [...]

Das laut zu Lesende

2. Mai 2017

(iz). Das arabische Wort „Qur’an“ bedeutet wörtlich „das laut zu Lesende, zu Rezitierende“ im Gegensatz zum Wort „Kitab“ („das Geschriebene, das Buch“). In Diskussionen taucht immer wieder die Frage auf, wie denn der Qur’an in [...]

Qur’an und Mensch

2. Mai 2017

„Und Wir offenbaren vom Qur’an, was für die Gläubigen Heilung und Barmherzigkeit ist; den Ungerechten aber mehrt es nur den Verlust.“ (Al-Isra, 82) (iz). Propheten und Gesandte sind auserwählte Menschen, denen Allah der Erhabene direkten [...]

Warum wir Arabisch lernen sollten

28. April 2017

(iz). Wir, die nicht-arabischen Muttersprachler, kennen den Qur’an als ein Buch, dessen Sprache wir nicht verstehen. Wir haben uns damit abgefunden, dass wir seine Bedeutung ausschließlich von anderen Büchern, ungefähren Übersetzungen, [...]

Rechtsquellen von Imam Malik (34)

30. März 2017

(iz). Asch-Schatibi schrieb unter anderem über die Rechtsquelle Istihsan: „Hierunter fällt, einer aussagekräftigen Deduktion den Vorrang vor einem Analogieschluss einzuräumen. Wer Istihsan anwendet, bezieht sich dabei nicht nur auf eigene [...]

Sich den Maximen annehmen (5)

30. März 2017

(iz). Die fünfte – und letzte – Maxime lautet: „Gebräuche/Traditionen haben den Rang von Gesetzen.“ Sie illustriert die Bedeutung von Kultur im Islam und den Imperativ, dass Muslime ihre eigene, einheimische Kultur hervorbringen. Sie [...]

Aufhebung der Naturgesetze

30. März 2017

„(…) Du wirst in Allahs Gesetzmäßigkeit keine Änderung finden, und du wirst in Allahs Gesetzmäßigkeit keine Abwandlung finden.“ (Fatir, 43) (iz). Die in diesem Vers angesprochenen Gesetzmäßigkeiten (arab. Sunnatu’Llah) sind als die [...]

Von der ­natürlichen Form

30. März 2017

(iz). Ich werde mit einer Untersuchung des Wortes Fitra beginnen, welches den ursprünglichen Zustand der Menschen beschreibt. Allah ta’ala sagt im Qur’an: „Ich habe Menschen und Dschinn nur geschaffen, damit sie Mich anbeten.“ Der Qur’an [...]

Die Gattin des Pharao – Vorbild für die Gläubigen

30. März 2017

(iz). Asija wird im Qur’an (Al-Qasas, 9 und At-Tahrim, 11) nicht namentlich, sondern als „die Frau des Pharaos“ (imra‘ata fir‘awna) erwähnt. In dem Vers 11 der Sure At-Tahrim wird sie zugleich als ein Beispiel beziehungsweise Vorbild für [...]
1 2 3 16
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen