IZ News Ticker

Interview

Die Religion und Kultur der Uiguren soll zerstört werden

31. August 2018

(iz). Ulrich Delius ist Leiter der Gesellschaft für bedrohte Völker, einer NGO, die sich für die Rechte von Minderheiten weltweit einsetzt. Die GfbV tritt für Menschenrechte ein und hilft Völkern, Ethnien und Gemeinschaften, die insbesondere [...]

„Es geht mir um Freiheit“

27. Juli 2018

(iz). Khuram Malik ist Buchautor und Business-Stratege. Mit seinem Buch „Billion Dollar Muslim“ liefert er eine muslimische Sicht auf das Unternehmertum. Er möchte Muslime dazu inspirieren, selbständig zu werden und durch ihren spirituellen [...]

Auch die Lehre sollte sich zu Wort melden

22. Juli 2018

(iz). Nina Mühe ist Ethnologin und Projektmanagerin bei CLAIM, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, bundesweit Organisationen zu vernetzen, die sich mit dem Thema Islamophobie beschäftigen. Aus dieser Zusammenarbeit sollen Betroffene leichter [...]

„Es braucht Menschen, die Visionen haben“

18. Juli 2018

(iz). Malik Mpendulo Mahlangu ist ein junger Bauer mit einer Farm in der Nähe von Pretoria, Südafrika. Der Hof, den er von seinem Vater übernommen hat, wird traditionell von seiner Familie geführt. Die muslimische Familie machte es sich zur [...]

„Sprachmanipulation haben wir überall“

3. Juli 2018

(iz). Dr. Frederik Weinert ist Schriftsteller sowie Medien- und Sprachwissenschaftler. Kürzlich veröffentlichte er sein Buch „Die Sprache der Rechten: Wie wir täglich manipuliert werden“. Er promovierte an der Universität Passau, ist seit [...]

Kaum Anlass zu Optimismus

11. Juni 2018

Für den bekannten Islamwissenschaftler und Autor Udo Steinbach befinden sich der Nahe und Mittlere Osten spätestens seit dem gescheiterten „Arabischen Frühling“ in einer Sackgasse. (KNA). Der Islamwissenschaftler und Nahostexperte Udo [...]

„Damit das Vermögen wieder zirkuliert“

1. Juni 2018

(iz). Dr. Thamina Anwar ist neuseeländische  Autorin und Unternehmerin. 2017 veröffentlichte sie ihr Buch „Waqf (Endowment): A Vehicle for Islamic Social Entrepreneurship“ (Waqf: Ein Mittel für Islamisches Soziales Unternehmertum). Sie [...]

Syrien: Die Schuld am Scheitern

20. April 2018

Auch dringende Appelle wie der vom UN-Sicherheitsrat änderten nichts an der Lage. Währenddessen leugnete Damaskus jegliches Fehlverhalten. Der Regierung wurden auch Angriffe mit chemischen Kampfstoffen vorgeworfen. (IPS). Trotz anhaltender Rufe [...]
1 2 3 4 5 58
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen