IZ News Ticker

Kultur & Traditionen

Eine Frage des Gleichgewichts

23. Mai 2017

(Muslim Matters). Inmitten des letzten Ramadan brachen wir eine der Ramadanregeln in unserer Familie: „Kein frittiertes Essen!“ Mama legte los und kochte unzählige frittierte, traditionelle Speisen aus Pakistan. Es schmeckte fantastisch und kam [...]

„Wir hoffen, dass die Leute einen Nutzen ziehen“

4. Mai 2017

(iz). „Blessed are the Strangers“ ist ein Dokumentarfilm über die erste muslimische Gemeinde der englischen Stadt Norwich. Vor mehr als vierzig Jahren kamen dort Konvertierte – damals britische Hippies und schwarze Aktivisten mit karibischen [...]

Die Mutter aller Hospitäler

4. Mai 2017

(SAM). Der Ansatz des heutigen Westens bezüglich Gesundheit und Medizin schuldet vieles der antiken Vergangenheit: Babylon, Ägypten, Rom und Indien – um nur einige zu nennen. Das Krankenhaus ist eine Entwicklung, die medizinischer und sozialer [...]

Sich den Maximen annehmen (5)

30. März 2017

(iz). Die fünfte – und letzte – Maxime lautet: „Gebräuche/Traditionen haben den Rang von Gesetzen.“ Sie illustriert die Bedeutung von Kultur im Islam und den Imperativ, dass Muslime ihre eigene, einheimische Kultur hervorbringen. Sie [...]

Land des Junischnees und der Feigen (3)

29. März 2017

(iz). All diese Religionen eines Bosniers – ob Einwohner oder Siedler – wurden zu seiner eigenen Freude, zum eigenen Trost oder bei Schmerz umarmt. Das ist nicht so sehr verschieden von den Schmerzen seiner Nachbarn, „den anderen“. [...]

Die Jerusalem-Kolumne: Das Problem der Plastiktüten

2. März 2017

(iz). Endlich einmal eine positive Nachricht aus Israel: Plastik soll reduziert werden. Seit vergangenem Sonntag gibt es in den Supermärkten keine kostenlosen Plastiktüten mehr. Leichte Tüten (außer zum Obst und Gemüse wiegen) wurden komplett [...]

Die indonesische Insel Gili Air: Werte in der Ferne

28. Februar 2017

(iz). Auf der indonesischen Insel Gili Air zeigten drei Kinder ihre geradezu sorgenlose Lebensform aus einer anderen Welt. Eine, die der islamischen Welt doch kaum fremd ist. Fern von europäischen und von uns gewohnten Lebensbedingungen in Hektik [...]

Islam in Argentinien: Zwischen Pampa und Buenos Aires

28. Februar 2017

(MVM/CHA). Muslimische Minderheiten in Lateinamerika bekommen beträchtlich geringere Aufmerksamkeit als vergleichbare Gemeinschaften in Europa oder in den Vereinigten Staaten. Islam ist eine wachsende Religion auf dem Kontinent. Ein Trend, den die [...]

Unser Yunus

25. Januar 2017

(iz). Konya im Dezember 2015: Mit meinem Nachbarn betrete ich einen Krämer, der sich zwischen den Mausoleen von Schaikh Maulana Rumi und dessen Lehrmeister Schams befindet. Der Krämer hört, dass wir aus Deutschland sind, und fragt: „Was kannst [...]

Vom Leben auf dem Fluss

25. Januar 2017

(iz). Während eines Interviews im Jahr 2014 erzählte mir der inoffizielle Sultan von Palembang, Sultan Iskandar Mahmud Badaruddin (seit 2006), dass er dem Fluss Musi vor einiger Zeit eine Spende (ind.: sedeqah) gemacht hat, und zwar in Form einer [...]
1 2 3 8
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen