IZ News Ticker

Kultur & Traditionen

Den Qur’an durch die weibliche ­Stimme hören

18. Juni 2018

(iz). Madinah Javed ist eine 22-jährige Jurastudentin aus Glasgow, Schottland. Sie wurde im Internet bekannt, als sie Videos von ihrer Qur’anrezitaion teilte. Schon seit ihrer Kindheit fasziniert sie diese Praxis und seit einigen Jahren gibt sie [...]

Von Schweden bis Japan – Fastentraditionen in aller Welt

26. April 2018

(iz). Die grundlegenden Regeln, die feinen Abstufungen und die spirituelle Essenz des Ramadan vereinen Muslime in aller Welt. Geografische Unterschiede, abweichende Fastenzeiten und die Vielfalt der kulturellen Gegebenheiten haben teils ganz eigene [...]

Die ganze Welt des Buches

5. April 2018

(iz). Erst nach der Erfindung des Buchdrucks begann die Buchproduktion – und auch Bibliotheken – im christlichen Europa allmählich, eine größere Rolle zu spielen. In der muslimischen Welt hingegen gab es schon viel früher (etwa seit Mitte [...]

Zwischen altem Glanz und neuer Armut

4. April 2018

(iz). Das neuerdings immer mul­tireligiösere Deutschland er­schreckt manchen Einheimischen. Internationalisten entgegnen der Sorge mit einem Verweis auf die Gesellschaften Ost- und Südasiens: Warum soll hier nicht gelingen, was dort alltägliche [...]

Das geschnitzte Mushaf von Palembang

30. März 2018

(iz). Palembang liegt im südlichen Sumatra und ist die viertgrößte Stadt Indonesiens. In Indonesien ist der Ort vor allem durch seine kulinarische Spezialität, Pempek, eine Art herzhafter Fischkuchen aus püriertem Fisch und Tapioka bekannt. [...]

Von Siwak und Zahnpflege

22. März 2018

(iz). Unter dem Bestand der medizinischen Texte aus muslimischer Feder finden sich wenige, die insbesondere die Heilkunst mit dem Recht (arab. Fiqh) des Islam verbinden. Solche beschreiben Pflege und Behandlung, die in den grundlegenden islamischen [...]

Der Halbmond ist mit dabei

29. November 2017

(KNA). Früher führte der letzte Weg zurück ins Herkunftsland, doch inzwischen lassen sich immer mehr Muslime in Deutschland beerdigen. Berührungsängste mit der christlich geprägten Friedhofskultur gibt es kaum noch. Seit 100 Jahren beerdigen [...]

Reise ins „Reich des Bösen“

29. November 2017

(iz). Soll ich es wagen? Oder lieber nicht? Besorgte Freunde und Angehörige raten mir dringend davon ab. Ich mache es trotzdem: Eine Reise ins „Reich des Bösen“, wie ein ehemaliger US-Präsident den Iran bezeichnete. Wie böse ist das Land? [...]

Welcher Typ passt zu mir?

21. November 2017

(mentalhealth4muslims.com). Vorab sei so viel gesagt: Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg, jemanden für eine Ehe kennenzulernen. Der falsche besteht darin, in der Aufregung einer sich anbahnenden Beziehung den Kopf zu verlieren. Oft wird [...]

Auf dem Kölner Westfriedhof ruhen auch viele Muslime

1. November 2017

Köln (KNA). Seit 100 Jahren beerdigen Kölner ihre Toten auf dem Westfriedhof, wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Kölner Honoratioren liegen hier neben Fabrikanten, Angehörige traditionsreicher Handwerkerfamilien neben Bombentoten aus [...]
1 2 3 11
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen