IZ News Ticker

Debatte

Organisatierter Islam: Die Jugend rebelliert

26. Mai 2017

(iz). Die Diskussionen um die DITIB reißen nicht ab. Nach den wochenlangen Diskussionen um die Spitzelvorwürfe gegen einige Imame in den Gemeinden sorgte die Nachricht vom Rücktritt des Bundesjugendvorstands erneut für Schlagzeilen. [...]

Und täglich grüßt die Leitkultur

26. Mai 2017

(KNA). In der Debatte über eine deutsche Leitkultur kann Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bisher mit Rückhalt in der Bevölkerung rechnen. Einer aktuellen Umfrage zufolge ist jeder Zweite davon überzeugt, dass Deutschland eine [...]

Von Empörung zum Engagement

26. Mai 2017

(iz). Anerkannte Wissenschaftler der Islamologie und Personen aus der Praxis referierten bei der dreitägigen Veranstaltung Anfang Mai zum Thema „Das Gesellschaftsmodell im Islam“. Intensive Diskussionen und offener Gedankenaustausch mit den 180 [...]

Unpassende Metaphern in der Politik

24. Mai 2017

(iz). Das Ermächtigungsgesetz vom 24.03.1933 trug offiziell den Namen „Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich“. Es übertrug faktisch alle gesetzgebende Gewalt auf die Regierung unter Adolf Hitler. Es setzte de facto die Verfassung [...]

Wieso der Leitkultur-Begriff obsolet ist

9. Mai 2017

Nach dem Referendum zur Verfassungsänderung in der Türkei entbrannte in Deutschland zunächst die sogenannte Integrationsdebatte, die durch die Thesen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur „deutschen Leitkultur“ fortgesetzt wurde. In [...]

Eine neue Form der Gesprächskultur

4. Mai 2017

„Wie jeder Minderheit droht nun der Rückzug in diverse Echokammern. Nicht zuletzt wirkt sich aber so die Ohnmacht aus, auf wichtige Begriffe und Sprache der Debatten einzuwirken. (…) In der Außenwirkung müssen Muslime sich fragen lassen, [...]

Wie wirken wir auf unsere ­Umwelt?

4. Mai 2017

(iz). Kein Mensch ist eine Insel“, lautet die bekannte Zeile des englischen Dichters John Donne. Sie ist eine Erinnerung daran, dass wir durch das Miteinander mit anderen geprägt sind. In vielerlei Hinsicht ist es die Begegnung, die unserem [...]

Überheblichkeit – eine muslimische Selbstkritik

2. Mai 2017

(iz). Vorurteile stehen nicht unter Patentschutz des „Anderen“, den Nichtmuslimen. Auch Muslime nehmen sie in Anspruch. In diesem Artikel verwende ich bewusst die Worte „die“ und „wir“, um der Kritik gerecht zu werden. Der Artikel lebt [...]

Die Moschee im Dorf lassen

2. Mai 2017

(iz). Die aktuell laufende Debatte um die Spitzelvorwürfe gegenüber der DITIB lässt andere muslimische Gemeinschaften in Deutschland nicht unbeeindruckt zurück. Die Vorwürfe beschränken sich zwar auf die DITIB, von den Auswirkungen sind auch [...]
1 2 3 26
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen