IZ News Ticker

Debatte

Wer sind wir und was wollen wir?

15. Februar 2019

(iz). Als in Deutschland geborener, deutscher Muslim hat sich mir die Frage nach dem, wer die Muslime in Deutschland sind und was sie wollen, nie gestellt. In leichter ­Abwandlung eines bekannten Slogans stelle ich für mich folgendes fest: „Ich [...]

Zentralrat widerspricht DITIB

12. Februar 2019

(iz). In einem kurzen Text auf seiner Webseite hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) inhaltlich auf das Abschlussdokument einer Konferenz zu europäischen Muslimen reagiert. Diese wurde vom 2.-4. Januar von der türkischen [...]

Zentralrat widerspricht der DITIB-Erklärung

17. Januar 2019

Köln/Berlin (iz). In einem kurzen Text auf seiner Webseite hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) inhaltlich auf das Abschlussdokument einer Konferenz zu europäischen Muslimen reagiert. Diese wurde vom 2.-4. Januar von der türkischen [...]

Ersten Pressekonferenz des neuen DITIB-Vorstandes

17. Januar 2019

Köln (KNA/iz). „Das war eine sehr ergiebige und schöne Veranstaltung“, heißt es zum Abschluss bei den Verantwortlichen auf dem Podium. Einige Teilnehmer, rund 50 deutsche und türkische Journalisten, kommen zu einem anderen Schluss. Für eine [...]

„Zum Teil berechtigte Kritik“

14. Januar 2019

Der Moscheeverband DITIB will einen Neuanfang. Und räumt Fehler ein. Ungewöhnliche Klänge aus Köln. Echte Kehrtwende oder nur ein Manöver? Aus Sicht vieler Experten scheint die Sache klar. Köln (dpa/iz). Es ist ein Werben um Vertrauen in [...]

Penzberger Imam Idriz begrüßt Moscheesteuer-Vorschlag

8. Januar 2019

München (KNA). Der Imam Benjamin Idriz aus dem oberbayerischen Penzberg hält die Idee einer Moscheesteuer für „gut und richtig“. Diese dürfe aber nicht von der Politik gefordert, sondern müsse von den Dachverbänden und Moscheegemeinden [...]

DITIB: Neuanfang oder ein bloßes „weiter so“?

8. Januar 2019

(iz/ots). Der deutschtürkische Moscheeverband DITIB (Türkisch-Islamische Union), dem seitens der Politik und von Medien seit geraumer Zeit eine politische Fernsteuerung aus Ankara vorgeworfen wird, hat am 4. Januar einen neuen Vorstand gewählt. [...]

Islamkonferenz beschäftigt Freund und Feind

27. Dezember 2018

„Der Staat moderiert hier, (…) und schafft gleichzeitig praktisch, durch die aktive Integration von Islamkritikern, eine dialektische Atmosphäre. Durch die aktive Positionierung relativ kleiner Organi­sationen und Gruppen als Gegenspieler zu [...]

Politik befeuert die Debatte über eine „Moschee-Steuer“

27. Dezember 2018

Berlin (KNA). Die Idee einer „Moschee-Steuer“ zur Finanzierung von muslimischen Gemeinden stößt unter Politikern auf wachsende Zustimmung. Der für die Deutsche Islam Konferenz zuständige Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Markus [...]
1 2 3 43
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen