IZ News Ticker

Berlin

Bundesregierung sagt 105 Millionen Euro an Jemen-Hilfe zu

28. April 2017

Berlin (KNA). Die Bundesregierung hat auf der Geberkonferenz in Genf 105 Millionen Euro für die humanitäre Krise im Jemen zugesagt. „Ohne sofortige Hilfe der internationalen Gemeinschaft sind Millionen Menschen akut vom Hungertod bedroht“, [...]

Vielfalt und Verschiedenheit als Stärke sehen

28. April 2017

(iz). Nach dem Referendum zur Verfassungsänderung in der Türkei entbrannte in Deutschland wieder die sogenannte Integrationsdebatte. Paternalistische Politiker fordern „ein umfassendes Bildungsprogramm“ und eine „echte Wertevermittlung des [...]

Der AfD fehlt es nicht an Feindbildern

24. April 2017

„Merkel muss weg!“ und „Deutschland, Deutschland“ hallte durch den Saal, als das Spitzenduo der AfD für die Bundestagswahl vor das Rednerpult trat. Klare Kante will die AfD gern zeigen – doch das gelingt ihr nicht immer. Köln (KNA). Auf [...]

Seehofer sieht Islamgesetz mit Skepsis

12. April 2017

München (dpa). CSU-Chef Horst Seehofer steht CDU-Forderungen nach einem Islamgesetz ablehnend gegenüber. „Da bin ich skeptisch, schon wegen der rechtlichen Probleme, für eine einzige Religionsgemeinschaft ein eigenes Gesetz zu machen“, sagte [...]

CDU-Vorschlag eines Islamgesetzes stößt auf Ablehnung

3. April 2017

Berlin (dpa). Der Forderung einiger CDU-Politiker nach einem Islamgesetz stößt bei SPD und muslimischen Verbänden auf Ablehnung. Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz bezeichnete ein solches Gesetz als verfassungswidrig. „Wir können ein Gesetz [...]

„Autonomie öffentlich sichtbar machen“

20. März 2017

Terrorismus, der Flüchtlingszustrom aus dem arabischen Raum und die Spannungen mit der Türkei haben auch die Rahmenbedingungen für die Deutsche Islamkonferenz verändert. Ihre Zukunft ist ungewiss. Berlin (KNA). Terrorismus, der [...]
1 2 3 58
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen