IZ News Ticker

Bildung

Etwas lieben, um es zu verstehen

20. April 2018

(iz). Ich war mit den Kollegen meiner Universität auf einer Reise in einem afrikanischen Land, wo uns dessen beste Universität gezeigt wurde. Der ­Vorstand der Universität erzählte uns stolz, dass sie ihnen übergeben wurde, als sich die Briten [...]

Imzad – die ­Musik des Sahel

16. April 2018

(USAID). Wenn in Agadez die Nacht anbricht, kann man melodische Klänge hören, die von der Imzad erklingen. Die einsaitige Streichlaute ist ein zentrales Element in der Kultur der Tuareg. Sie gehört seit Jahrhunderten zum Leben in Algerien, Mali [...]

Über zivilisiertes Verhalten (2)

9. April 2018

„Doch dünkt mich, man vermeidet heutzutage oft zu vorsätzlich alle Gelegenheiten, über Religion zu reden. Einige Leute schämen sich, Wärme für Gottesverehrung zu zeigen, aus Furcht, für nicht aufgeklärt genug gehalten zu werden.“ Knigge [...]

Weisheit in ­Trümmern

22. März 2018

Ob online, in der Politik, in den Medien oder in Klassenzimmern: Wir beobachten eine zunehmende Dämonisierung des Anderen. Es ist die Unfähigkeit oder der Unwille, zuzuhören. Diese Probleme haben unmittelbare, aber auch weitreichende Ursachen. [...]

Über zivilisiertes Verhalten (2) – Reflexionen zu Knigge

7. März 2018

„Doch dünkt mich, man vermeidet heutzutage oft zu vorsätzlich alle Gelegenheiten, über Religion zu reden. Einige Leute schämen sich, Wärme für Gottesverehrung zu zeigen, aus Furcht, für nicht aufgeklärt genug gehalten zu werden.“ Knigge [...]

Berliner Projekt steht vor Entscheidungen

27. Dezember 2017

(KNA). Die Gründung eines Instituts für Islamische Theologie an der Berliner Humboldt-Universität (HU) steht an einem Scheideweg. Mitte Januar werde sich entscheiden, ob der Beirat aus fünf muslimischen Verbänden wie geplant zustande kommt, [...]

Kleine Zeichen der Liebe

27. Dezember 2017

(Sister’s Magazine). In vielen muslimischen Haushalten ist der Vater auch heute der vorrangige Geldverdiener. Er springt morgens aus dem Bett und eilt zur Arbeit. Oft kommt er spät, müde und ausgelaugt nach Hause. Angesichts solcher Hektik [...]

„Auch von fremden Völkern lernen“

11. Dezember 2017

Berlin (KNA). „Wir sollten keine Scham empfinden, die Wahrheit anzuerkennen und sie zu verarbeiten“. Es sei unwichtig, aus welcher Quelle sie komme, selbst wenn sie „von früheren Geschlechtern und fremden Völkern“ stamme. Die frappierend [...]

Frömmigkeit des Denkens

4. Dezember 2017

(Islamicate). „Wer nicht fragt, bleibt dumm“ gilt gleichermaßen für das Erlernen des Dins sowie für alles andere im Leben. Und doch gibt es zu oft – in Hinblick auf Tradition, Traditionalismus, ethno-kulturelle Sprechgewohnheiten oder [...]
1 2 3 36
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen