IZ News Ticker

Kultur

Die Freiheit des Einzelnen

27. Juli 2017

(iz). Was kann einen Menschen sein gesellschaftliches Ansehen kosten? Dafür gibt es viele Gründe. Im ausgehenden 19. Jahrhundert war einer dieser Gründe, dass ein Mann die Gesellschaft, in der er lebte, demaskiert hat. „In diesem Land genügt [...]

Die Moschee und die Kirche

26. Juli 2017

(iz). Als die Griechen im Januar 2017 über ihre finanzielle Zwangslage, die endlosen Verhandlungen mit den internationalen Gläubigern und die harte Sparpolitik, der man sie auslieferte, debattierten, gelangte ein Jahrhunderte altes Thema erneut in [...]

Interreligiöser Dialog: Im Dickicht der Begriffe

26. Juli 2017

(iz). Während in mehreren Regionen der Welt Menschen mit religiöser Begründung aufeinander schießen, bemühen sich Gelehrte ebenso wie zahlreiche schlichte Gläubige um Gespräche mit dem Anderen. Weder die zahlreichen Tagungen dazu, noch die [...]

Mit Musik heilen

26. Juli 2017

(iz). Rahmi Oruc Güvenc wurde 1948 in der anatolischen Kleinstadt Tavsanli (Provinz Kütahya) geboren. Seine Eltern stammten beiderseits von tatarischen Familien ab, die ihre Heimat in den Wirren es 19. Jahrhunderts verlassen mussten und in das [...]

Geht es noch um Allah?

17. Juli 2017

(iz). Die Aufgabe des Propheten ist im Qur’an deutlich beschrieben. Dort lesen wir in der Sure Al-Dschumu’a (62): „Er ist es, Der unter den Schriftunkundigen einen Gesandten von ihnen hervorgebrachte, der ihnen Seine Zeichen vorträgt, sie [...]

Poetische Alternative zum G20-Gipfel in Hamburg

7. Juli 2017

(iz). Unter dem Leitspruch von Friedrich Rückert lud der Schriftsteller PETER SCHÜTT am Donnerstag, dem 6. Juli 2017, l7.00 Uhr, zu „poetischen Randbemerkungen und Gegenentwürfen“ in den Hamburger Stadtpark, rund um den Taschentuchbaum, links [...]

Ramadan: Wenn du deine Gefühle nicht mehr essen kannst

16. Juni 2017

(iz). So sehr man sich vorher immer wieder denkt, wie lang so ein ganzer Monat des Verzichts sein wird, so zieht die Zeit doch schneller an einem vorbei, als man es wirklich fassen kann. Eine Neuentdeckung, die ich dieses Jahr mache ist, dass der [...]

Erstes Freitagsgebet unter der Kuppel der Kölner Moschee

12. Juni 2017

Köln (KNA). Eine Kaskade in Weiß und Gold bestürmt den Betrachter. An den Wänden bilden 1.800 Stuckplatten geometrische Muster. Ein gewaltiger Kronleuchter setzt arabische Kalligrafien in Szene. An der Frontseite des Raumes rahmen Predigt- und [...]
1 2 3 56
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen