IZ News Ticker

Kultur

Die anderen ­Europäer

29. März 2017

(iz). Hören oder lesen wir von „europäischen Muslimen“, dann nehmen unsere vorgefassten Ansichten ohne Umschweife Besitz von diesem Begriff, ohne eine vorurteilsfreie Sichtweise zu ermöglichen. In hitzigen Debatten sind dies nicht selten die [...]

Land des Junischnees und der Feigen (3)

29. März 2017

(iz). All diese Religionen eines Bosniers – ob Einwohner oder Siedler – wurden zu seiner eigenen Freude, zum eigenen Trost oder bei Schmerz umarmt. Das ist nicht so sehr verschieden von den Schmerzen seiner Nachbarn, „den anderen“. [...]

„Lasse die ­Menschen leben“

2. März 2017

„Doch wer im Okzident kennt unsere Geschichte? Wer macht sich die Mühe, sie kennenzulernen?“ (iz). Als ich dieses Zitat des letzten noch prestigeträchtigen osmanischen Sultans, Abdulhamid II., las, stellte ich mir die Frage, was ich in meiner [...]

Land des Junischnees und der Feigen (2)

28. Februar 2017

(iz). Es sind die Flüsse, die Bosnien als einen Raum, eine Landschaft formten. Die zwei bekannten Wasserstraßen, die Drina im Osten und die Sava im Norden, mit den Dinarischen Bergen im Westen, haben Bosnien als inneres Land mit erschaffen und [...]

Die Realität des Virtuellen

8. Februar 2017

(iz). In den letzten Jahrzehnten etablierte sich das muslimische Leben in Deutschland aus soziologischer Sicht zumeist zwischen den alten Gegensätzen von Gemeinschaft und Gesellschaft. Inzwischen spielt auch eine weitere soziale Größe eine [...]

Der kategorische Instinktiv

29. Januar 2017

Nach Jahrzehnten anhaltender Besetzung und Blockade bleibt Gaza das größte Freiluftgefängnis der Welt. In den Vereinigten Staaten setzt sich die Tötung von Schwarzen durch die Polizei ungehindert fort. Hundertausende mehr werden dem [...]

Die Realität des Virtuellen

28. Januar 2017

(iz). In den letzten Jahrzehnten etablierte sich das muslimische Leben in Deutschland aus soziologischer Sicht zumeist zwischen den alten Gegensätzen von Gemeinschaft und Gesellschaft. Inzwischen spielt auch eine weitere soziale Größe eine [...]

Unser Yunus

25. Januar 2017

(iz). Konya im Dezember 2015: Mit meinem Nachbarn betrete ich einen Krämer, der sich zwischen den Mausoleen von Schaikh Maulana Rumi und dessen Lehrmeister Schams befindet. Der Krämer hört, dass wir aus Deutschland sind, und fragt: „Was kannst [...]

Der stete Ruf nach der Reform

25. Januar 2017

(NZZ). Die heutigen Diskussionen um die Scharia im öffentlichen Diskurs sind weiterhin getragen von Rufen nach Reform, Wandel und einem muslimischen Luther (im kommenden 500-Jahr-Jubiläum der Reformation werden diese Rufe sicher noch zunehmen). [...]
1 2 3 54
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen