IZ News Ticker

Medien

Kermani – ein Meister der Rede

3. Dezember 2019

(iz). Welch ein Lesevergnügen! Welch ein Lesegewinn! Mich als Muslim erfüllt es wenigstens ein wenig mit Stolz, das einer der gegenwärtig am meisten gelesenen, diskutierten und rezipierten deutsch-sprachigen Schriftsteller zu meiner [...]

Dramödie über Umgang mit Autisten

3. Dezember 2019

Dramödie um den jüdischen Leiter einer Hilfseinrichtung für autistische Menschen, der sich unkonventionell über Regeln hinwegsetzt, wenn er seinen Schützlingen mehr Handlungsfreiheit ermöglichen kann. Von Silvia Bahl Bonn (KNA). Eine junge [...]

Cordoba oder die Okzidentalität des Orients

2. Dezember 2019

Brian A. Catlos, der an der University of Colorado in Boulder lehrt, macht kein Hehl aus seiner Liebe zum Spanien unter muslimischer Herrschaft. Persönliche Gründe für diese Liebe, die es geben mag, hält er wohlweislich aus der Öffentlichkeit [...]

Gefahren für die Freiheit im Netz

27. November 2019

Armeen von Online-Fans, Trollen und automatisierte Bots – die autoritären Herrscher und Populisten der Welt nutzen zunehmend das Netz, um Gegner zu überwältigen, die öffentliche Meinung für sich einzunehmen und Wahlen zu ihren Gunsten zu [...]

Viele Delikte finden medial nicht statt

26. November 2019

(BLIQ). Im nordrhein-westfälischen Hagen werden Mülltonnen an der Fassade einer Moschee in Brand gesteckt. In Bremen zerreißen Unbekannte 50 Koran-Ausgaben einer Moschee und stopfen die Überreste in eine Toilette. In Berlin schlägt ein Mann [...]

Atwood: „Nicht mehr viel Zeit“

12. November 2019

Kaum einer Schriftstellerin der Gegenwart wird so viel Weitsicht zugesprochen wie Margaret Atwood. Ihr düsteres Meisterwerk erinnert manch einen an das Amerika unter Donald Trump – und wird zum Symbol des Widerstands. Von Benno Schwinghammer [...]

Höhenflüge und Scheitern

12. November 2019

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. Von Johannes von der Gathen Beralin (dpa). Zu Lebzeiten galt [...]

„Immer schlimmere Beleidigungen“

11. November 2019

Bielefeld (ots). Jens Gnisa, der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, hat die Frage aufgeworfen, ob die Grenzen der Meinungsfreiheit angesichts von Hass-Postings nicht zu weit gesteckt sind. Im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT sagte er: „Das [...]

Bestürzung nach Morddrohungen

4. November 2019

Berlin (dpa). Politiker haben bestürzt auf die Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth reagiert. Bundesinnenminister Horst Seehofer sagte der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag): „Ganz generell gilt: Wir erleben [...]

Autokraten im Netz

17. Oktober 2019

Konstanz (Universität Konstanz). Protestbewegungen der Gegenwart, vom Arabischen Frühling über „Fridays for Future“ bis zu den aktuellen Protesten in Hong Kong, sind nahezu unvorstellbar ohne moderne digitale Technologien. Diese Bewegungen [...]
1 2 3 20
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen