IZ News Ticker

Medien

Grobes Ungleichgewicht bei der Terror-Berichterstattung

7. August 2017

(IZ/AA). „Oft dominieren Terrorangriffe die Berichterstattung, während Reporter versuchen, die Öffentlichkeit mit Informationen über das Ereignis, seine Täter und die Opfer zu versorgen. Und doch erhalten nicht alle Vorfälle eine [...]

Zeitalter des Zorns

30. Juli 2017

(iz). Eine Geschichte der Gegenwart zu schreiben, ist heute kein leichtes Unterfangen. Es mag angesichts der sich überschlagenden Bilder von Revolten, Unruhen und Katastrophen einerseits an der fehlenden Ruhe scheitern, sicher aber auch an der [...]

Ein Tag im Juli

27. Juli 2017

(iz). Vor fünf Jahren ermordete der Terrorist Anders Breivik aus Hass auf Muslime 77 Menschen, unter ihnen 32 Kinder. Gezielt richtete er seinen Angriff gegen die gesamte Gesellschaft, der er vorwarf, zu multikulturell zu sein. Zynisch könnte man [...]

Die Schere im Kopf

26. Juli 2017

(iz). Ein Phänomen, mit dem man als Aktivist in einem muslimischen Medium in der letzten Zeit vermehrt konfrontiert wird, ist die Notwendigkeit für manche, sich lektorieren beziehungsweise ihr öffentliches Sprechen darauf hin überprüfen zu [...]

Nicht die Stimmung vermiesen lassen

24. Mai 2017

(iz). Ramadan ist eine segensreiche Zeit. Ja, das liest man überall. Fangen wir nicht so an. Der Fastenmonat Ramadan ist auf so viele verschiedene Arten herausfordernd. Die Umstände sind etwas komplizierter als sonst im Jahr. Das wahrscheinlich [...]

Kein Report, aber schönere Moscheen

4. Mai 2017

(iz). Zuletzt wurde viel über das Buch „Inside Islam“ von Constantin Schreiber diskutiert, der im Rahmen seiner Recherche etwas mehr als ein Dutzend Moscheen besuchte und die Predigten übersetzte. Eigentlich vorhersehbar, führte der [...]

Eine neue Form der Gesprächskultur

4. Mai 2017

„Wie jeder Minderheit droht nun der Rückzug in diverse Echokammern. Nicht zuletzt wirkt sich aber so die Ohnmacht aus, auf wichtige Begriffe und Sprache der Debatten einzuwirken. (…) In der Außenwirkung müssen Muslime sich fragen lassen, [...]

Wie wirken wir auf unsere ­Umwelt?

4. Mai 2017

(iz). Kein Mensch ist eine Insel“, lautet die bekannte Zeile des englischen Dichters John Donne. Sie ist eine Erinnerung daran, dass wir durch das Miteinander mit anderen geprägt sind. In vielerlei Hinsicht ist es die Begegnung, die unserem [...]

Das anschwellende Gezänk der Talkshows

2. Mai 2017

(iz). Das häufig unveränderte Ritual: Egal ob Anne Will, Frau Maischberger oder Frank Plasberg zum TV-Streit lädt, das Einschalten kostet große Überwindung, wenn es um die Themen Islam, Türkei, Populismus oder Flüchtlinge geht. Meistens [...]
1 2 3 9
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen