IZ News Ticker

Medien

Das vergessene Väterliche

3. August 2020

(iz). Wer „The roads not taken“ als Film über Demenz ­betrachtet, verfehlt den tieferen Sinn dieses Werks. Es ist ein Film über das Väterliche, und wohl vor allem deshalb bekam er eher zurückhaltende Kritiken. Rezensenten betonten vor allem [...]

Staunen der Welt

3. August 2020

(iz). Als Europa noch den Schlaf des Mittelalters schlief, blühten im Orient Wissenschaft und Künste. Was das konkret bedeutete, illustriert der britische Historiker Yossef Rapoport in einem prachtvollen, großformatigen Band mit „islamischen [...]

„Vielfalt ist das Erfolgsrezept unserer Art“

3. August 2020

Michael Blume ist Antisemitismusbeauftragter von Baden-Württemberg. In seinem neuen Buch entlarvt er Verschwörungsmythen und gibt Tipps, wie man gegen sie vorgehen kann. Der Band zeigt: Die Lage ist nicht hoffnungslos. Bonn (KNA). In der [...]

Globale Studie: Desinformationen wirken weltweit

17. Juli 2020

Berlin (Friedrich-Naumann-Stiftung). Seit Wochen warnt Brüssel vor einer „massiven Infodemie“ und diskutiert über Maßnahmen, um die Folgen gezielter Falschmeldungen einzudämmen. Noch nie haben sich Desinformationen so schnell und [...]

Merve Kayikci wird moderieren

14. Juli 2020

München (KNA). Der Bayerische Rundfunk (BR) bietet einen Podcast über den Islam und muslimisches Leben in Deutschland an. Das sechsteilige Audio-Angebot startet am 30. Juli, dem islamischen Opferfest, wie der Sender am Montag in München [...]

Srebrenica: „Aktuelle Entwicklungen Anlass zu Sorge“

9. Juli 2020

München (KNA). Zu Beginn der 1990er-Jahre setzte der Zerfall Jugoslawiens ein. Konflikte und Kriege waren die Folge, die bis heute das Leben der Menschen auf dem Balkan beeinflussen. Das Massaker von Srebrenica vor 25 Jahren gilt als das größte [...]

Versuch einer positiven Antwort

1. Juli 2020

„Europas Kultur ist ein Zweistromland und wird von drei Flüssen bewässert. Die Quelle des einen Stromes sprudelt in Israel, die des anderen in Griechenland. Und die Flüsse, das sind die Texte der griechischen Philosophie, der islamischen [...]

Utopie oder ­Zukunft?

1. Juli 2020

(iz). Spätestens seit Donald Trump vor einem Jahr Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, gilt die Zweistaatenlösung als tot. Währenddessen geht der israelische Siedlungsbau im Westjordanland weiter, während andererseits im Wochentakt [...]

Rassismus als Rahmen für Herrschaft

1. Juli 2020

Die nach dem Mord an George Floyd in den USA ausgebrochenen Proteste sowie die erneute Debatte über ungleiche Lebensverhältnisse sowie Diskriminierungen von schwarzen Menschen haben auch zu Protesten und Debatten zum Thema in Deutschland geführt. [...]

Das andere Deutschland

8. Juni 2020

(iz). „Ost ist Ost, und West ist West, und niemals treffen sich die beiden“, dichtete einst Rudyard Kipling. Hier irrte der Mann offensichtlich. Nicht nur die Gegenwart des heutigen Europas, auch seine Geschichte sprechen eine andere Sprache. [...]
1 2 3 24
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen