IZ News Ticker

Medien

Geschichte im Kochen finden

13. Dezember 2018

(hypotheses.org). Zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert blühte die Kultur der Kochbücher in der arabischsprachigen Welt. Zum Glück für Forscher wurden in den letzten Jahren kritische arabische Ausgaben sowie Übersetzungen veröffentlicht. [...]

Who is who mit Fes und Turban

11. Dezember 2018

(KNA). Istanbul boomt. Die Multimillionenstadt am Bosporus braucht immer mehr Platz. Und so räumen Bagger auch immer mehr muslimische Gräberfelder, die eigentlich für die Ewigkeit angelegt waren. Die jüdische Tradition schreibt vor, die Toten [...]

Der Politiker als Vakuum

9. Dezember 2018

(iz). Eigentlich braucht es keine Enthüllungsbücher über Donald Trump. Diese Verkörperung des betreuten Regierens muss gar nicht erst öffentlich gemacht werden. Täglich manifestiert sie sich auf allen möglichen Medienkanälen, in sozialen [...]

Im Zentrum der Peripherie

9. Dezember 2018

(iz). Wenn wir Islam hören, assoziieren wir damit fast automatisch die arabischsprachige Welt, Saudi-Arabien, Ägypten, Marokko, Syrien oder aber nicht-arabische Länder wie die Türkei, Afghanistan oder Pakistan. Südostasiatische Länder fallen [...]

Geister der „vernachlässigten Religionspolitik“

5. Dezember 2018

(exc). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen der Politik in Deutschland „Konzeptlosigkeit“ im Umgang mit religionspolitischen Konflikten vor. „Ob Moscheebau, Kopftuch oder Kruzifix, kirchliches Arbeitsrecht, Schächten oder [...]

Von Glaube und Wahrhaftigkeit

4. Dezember 2018

(iz). Es ist wichtig, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden. In der Welt, in der wir heute leben, werden wir täglich von so vielen Quellen bombardiert. Ob durch das TV, Zeitungen, Online Medien, die sozialen Medien bis hin zu Freunden und [...]

Die Eröffnende – ein Tor zum Qur’an

21. November 2018

(iz). Sie ist Muslimen fast schon so geläufig, dass sie ihr nicht immer die nötige Aufmerksamkeit schenken: So oft wird die Sura Al-Fatiha in ihrem Alltag rezitiert – ob leise oder laut. Mindestens siebzehn Mal am Tag, soweit die fünf [...]

„Die Religionspolitik in Deutschland ist konzeptlos“

19. November 2018

Münster (exc). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen der Politik in Deutschland „Konzeptlosigkeit“ im Umgang mit religionspolitischen Konflikten vor. „Ob Moscheebau, Kopftuch oder Kruzifix, kirchliches Arbeitsrecht, Schächten oder [...]

Die Frauen zur Zeit der Rechtgeleiteten Kalifen

7. November 2018

(iz). Das zu dieser Übersetzung vorliegende Buch ist aus dem Jahr 1996. Die Anzahl verfügbarer Quellen und Forschungen zum Thema dürfte heute deutlich höher sein als zu jener Zeit. Daher dürften dem einen oder anderen hierzu bekannte Bücher [...]

Breitseite gegen die alten Kollegen

6. November 2018

(iz). Es geschehen noch Zeiten und Wunder, mag sich mancher Medienbeobachter denken. Denn zu den Kritikern am Kurs der BILD-Zeitung gehören längst nicht mehr nur diejenigen, die man im Gossenjargon abwertend als „Gutmenschen“ bezeichnet. [...]
1 2 3 16
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen