IZ News Ticker

Medien

Was tun nach Hanau?

26. Februar 2020

Nach dem tödlichen Anschlag von Hanau am Abend des 19. Februar, bei dem 9 Menschen mit einem „Migrationshintergrund“ ums Leben kamen sowie weitere verletzte wurden, haben sich Stimmen aus verschiedenen Lebensbereichen zu Wort gemeldet. Das [...]

Narr in mundo

25. Februar 2020

(iz). Fragte man nach dem Namen des einflussreichsten Dystopikers des vergangenen Jahrhunderts, so fiele die Wahl wohl mit großer Sicherheit auf George Orwell. Umso mehr überrascht es, dass seine „Notes on Nationa­lism“ – sie erschienen im [...]

Sprache kann das Sein erschüttern

25. Februar 2020

(iz). Alle MuslimInnen begeistern sich für die Sprache. Alle Frauen, die in Deutschland mit einem Kopftuch die Wohnung ­verlassen, lieben Sprache. Sie lieben es die deutsche Sprache zu vergleichen mit dem Türkischen, Arabischen und Persischen – [...]

Der Alltag muss entgiftet werden

22. Februar 2020

(iz). Tote in Hanau. Deutschland ist entsetzt und überrascht. Am Donnerstag Abend ein Special zu Hanau. Die Anwesenden sind nicht unbekannt. Hessens Ministerpräsident, die Bundestags-Vizepräsidentin, die Landtags-Fraktionsvorsitzende in Hessen, [...]

Die großen Datensauger im Netz

13. Februar 2020

Mannheim (dpa). Populäre Smartphone-Apps, die in ihrem Segment besonders erfolgreich sind, greifen laut einer Studie vermehrt auf sensible Nutzerdaten zu und geben diese auch eher an Dritte weiter. Die Forscher hatten dazu die öffentlich [...]

Gruselfilm und Heldenreise

9. Februar 2020

(iz). Ob Christopher Tolkien Sam Mendes’ „1917“ noch gesehen hat, ist nicht bekannt. Der Sohn des Schöpfers des „Hobbit“ und des „Herrn der Ringe“ starb am 16. Januar 95-jährig in Südfrankreich. Die Verfilmungen der Werke seines [...]

Qualifikation für Religionsthemen

7. Februar 2020

Münster/München (exc) Der Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der WWU und die Journalistenschule ifp bieten ab Herbst die bundesweit erste berufsbegleitende Fortbildung „Fachjournalist/in Religion“ an. Sie soll Medienprofis [...]

Journalismus im Zeitalter der Wut

7. Januar 2020

(IPS). Die Nachrichtenindustrie beklagt seit Langem, dass die digitale Revolution ihr Geschäftsmodell zerstört hat. Heute geht ein Großteil der digitalen Werbegelder an Facebook und Google. Medienfirmen bemühen sich um eine Neuerfindung durch [...]

Das tägliche Klischee

6. Januar 2020

Weiblich, muslimisch, feindlich und rückständig – tägliche klischeehafte ­Bilder und Vorurteile muslimischer Frauen in öffentlichen Diskursen. Dies sind Begriffe über muslimische Frauen und dem islamischen Spektrum, mit denen sich mediale [...]

Kommentar: Die Schuld des Kontakts

5. Januar 2020

(iz). Im Frühjahr schrieb der Kulturwissenschaftler Werner Schiffbauer über Kontaktschuld: „Wem Kontakte zu mutmaßlichen Islamisten nachgesagt werden, der gerät schnell in Verdacht, selbst einer zu sein. Dieser Logik der ‘Kontaktschuld’ [...]
1 2 3 21
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen