IZ News Ticker

China als Powerbroker im Nahen und Mittleren Osten?

Beispiel Afghanistan: Peking weitet seinen diplomatischen Einfluss aus. Von Waqas Jan

Werbung

Foto: President of Russia, en.kremlin.ru

(VOJ). Während China seine Rolle als regionale Großmacht in Asien ausweitet, zeigt seine steigende Absicht, sich in den afghanischen Friedensprozess einzuschalten, die wachsende Dynamik des größeren zentralasiatischen Raumes. Bereits heute hat Peking einen beträchtlichen Einfluss in weiten Teilen Asiens, am Arabischen Golf, in Afrika und sogar in Europa manifestiert. Mit Hilfe seiner Welthandelsinitiative (One Belt,…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen