IZ News Ticker

Das Massaker an Zivilisten unterminiert Afghanistaneinsatz noch weiter

Amoklauf in Najib Yan

Werbung

(Russia Today). Nach dem nächtlichen Amoklauf eines US-Soldaten am 11. März im Dorf Najib Yan kamen weitere, erschreckende Einzelheiten ans Tageslicht. Bei dem ­blutigen Verbrechen starben 16 afghanische Dorfbewohner, darunter befanden sich neun Kinder. Zeugen des Massakers berichteten, dass entgegen anderslautender Meldungen mehrere betrunkene US-Soldaten beteiligt waren. Anwohner des Dorfes, in dem die Morde stattfanden,…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen