IZ News Ticker

Der Islamunterricht ist derzeit eines der am häufigsten diskutierten Themen. Von Javed Syed

Hessens Eltern sollten sich mit einbringen

Werbung

(iz). Im Sommer 2012 begann in Nordrhein-Westfalen der erste reguläre Islam-Unterricht an Schulen. Seitdem werden 4.500 Schüler und Schülerinnen in den Klassenzimmern des bevölkerungsreichsten Bundeslandes unterrichtet. Mit dem Schuljahr 2013/14 startete nun auch in Hessen und Niedersachsen in mehreren Grundschulen und Oberstufen der islamische Unterricht als reguläres Schulfach. Ab dem nächsten Schuljahr wollen weitere Bundesländer,…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen