IZ News Ticker

„Der Kunde ist König“

Startups & gute Ideen: Seit April 2014 bietet TrendyCovered.com islamische Kleidung an

Werbung

Foto: TrendyCovered.com

(iz). In Zukunft die erste Adresse für moderne, erfolgreiche islamische Kleidung zu sein – mit dieser Ambition entstand Ende 2014 der Onlineshop TrendyCovered.com.

Aytan B. Atilgan gründete, neben seiner Festanstellung in einem Großkonzern, den Onlineshop für muslimische Frauen – ganz ohne Investoren. Wie die Idee zu einem eigenen Internetauftritt und speziell für diese besondere Bekleidung entstand, beschreibt der Gründer wie folgt: „Meine Frau hat gelitten und ich natürlich auch“, sagt er schmunzelnd. „Wie oft stand sie vor Ihrem Kleiderschrank und beschwerte sich, dass sie nichts zum Anziehen habe. Es hört sich vielleicht klischeehaft an, aber das war zu jener Zeit ein großes Problem. Wir machten uns also auf die Suche nach passenden Kleidungsstücken – modern, ansprechend und entsprechend den religiösen Richtlinien designed. Wir suchten sowohl online als auch offline, allerdings war das Angebot entweder zu klein oder die Preise sehr hoch. Also beschlossen wir kurzerhand, selbst einen Onlineshop für moderne islamische Be­kleidung zu eröffnen.“

TrendyCovered ist ein Startup mit Sitz in Berlin. Der Webshop des Unternehmens bietet eine große Auswahl an modernster islamischer Kleidung, wie beispielsweise Blusen & Tuniken, Kleider, Abendkleider, Jacken und vieles mehr. Wer nach traditioneller Kleidung mit modernen Applikationen sucht, der wird sich sofort in die Abaya Kollektion von TrendyCovered verlieben. Hier trifft Tradition auf neueste Mode. Momentan beliefert TrendyCovered den deutschsprachigen Raum, die Webpräsenz soll aber zukünftig weltweit erreichbar sein. Das Ziel des Kleinunternehmers ist ein gesundes Wachstum, hieran wird mit Hochdruck gearbeitet.

„Wir wollen, dass alle muslimischen Frauen ihre Kleidung online bei TrendyCovered.com bestellen. Mo­mentan läuft der Onlineshop nur in deutscher Sprache, demnächst soll er aber noch in drei weiteren Sprachen verfügbar sein. Diese wäre Englisch, Türkisch und Arabisch.“ TrendyCovered unterscheidet sich von seiner Konkurrenz durch eine versandkostenfreie und schnelle Lieferung. Zudem arbeitet das Unternehmen bereits erfolgreich mit exklusiven Designern zusammen und will solche Kooperationen weiter ausbauen. Der Fokus der Unternehmung liegt jedoch beim Kunden. Getreu dem Motto „Der Kunde ist König“, steht bei TrendyCovered die Kundenzufriedenheit an erster Stelle.

The following two tabs change content below.
Avatar

Abdulkabir Herzog

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen