IZ News Ticker

Der Lernende und Lehrer in Krisenzeiten

Farazi: ein Gedicht von Ahmet Aydin

Werbung

Foto: pxfuel.com

„Wir verloren unser wahres Wesen,“
Sprach der Jüngling, „Hilf uns doch, o Meister!
Kann ich Wahres aus den Büchern lesen,
Helfen sie mir gegen heutige Geister?

Rechts und Links bekämpfen sich beständig,
Täuschung wird im Internet beschworen,
Bücher selbst, sie wirken so gespenstig –
Meister! Haben wir uns selbst verloren?“

„Menschen brachten dich zum Zweifeln, Sucher!
Plötzlich schienen Rosen dir wie Dornen. –
Und, ach du, du hörtest auf Verflucher…
Ach, sie konnten dich zum Hass anspornen.

Lehrte und erbaute nicht die Liebe?“
Ohne Zögern sprach der Schüler: „Nein!
Triebe! Menschen hören nur auf Triebe!
Alkohol und Zorn, kein Liebeswein…

Sprich was Neues, keinen alten Quark!“ – – –

„Liebe, sie erschüttert tiefstes Mark.
Liebe wendet Herzen, Herzenswelten,
Wo die Liebesbegriffe nicht gelten,

Dort nimmt uns der Himmel seinen Segen.
Dort verschwinden Allahs Engel, Sucher!
Dort ist Zweifel, Zögern, Zorn der Regen –
Macht der Worte, Macht des Buchs der Bücher!

Lies in ihnen, lass sie auf dich wirken,
Lausche herzerfüllteren Gesprächen:
Mach dein Herz zu heiligen Bezirken,
Ohne Platz für Krieg, wenn andre brechen,

Halte, was du Allah hast versprochen:
Ihn und Seine Schöpfung hochzuhalten.
Sohn! Du siehst, die Menschen sind gebrochen,
Allah sandte dich, um zu gestalten!

Sündig, ja, doch voller Hoffnung, liebe!
Allah, die Gesandten! Sohn, nun bete!
Beten motiviert zu handeln, biete!
Nur wer liebt, der handelt wirklich. Lebe

Wie ein Schmetterling die Welt verdrehte.“

The following two tabs change content below.
Ahmet Aydin

Ahmet Aydin

Ahmet Aydin

Neueste Artikel von Ahmet Aydin (alle ansehen)

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen