IZ News Ticker

Die muslimischen Uiguren leben in einem Klima der dauernden Verfolgung

Pekings Krieg des Terrors

Werbung

Mit Hilfe der Begründung von Antiterrormaßnahmen haben die chinesischen Behörden ihre Aktionen gegen den religiösen Ausdruck der uigurischen Muslime noch einmal erheblich gesteigert. In diesem Jahr – wie bereits 2013 – nutzten die Behörden den Ramadan, um die religiöse Praxis der Uiguren anzugreifen und zu kontrollieren. (OnIslam.net). Kaum einen Unterschied zum Terror machend, führt China…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen