IZ News Ticker

Ein Feuer der Faszination

Für die Autorin ist das Göttliche ebenso durch die Schönheit des Rationalen erkennbar. Von Shirin Najdi

Werbung

Foto: Simon Waldherr, CERN

(iz). Ich wurde während der letzten Jahre nicht selten von Kommilitonen, Professoren und Bekannten stirnrunzelnd gefragt, wie sich mein Glaube mit einem Physikstudium vereinbaren ließe. Für einige war dies ein schlichtweg unmöglicher Gedanke, ein Widerspruch in sich, wo doch die ­Wissenschaft rein rational orientiert ist und der Glaube nichts mit der Vernunft am Hut habe….

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen