IZ News Ticker

Erinnerung an Andalusien

Spanisch-sprachige Muslime in den USA spielen eine größere Rolle. Von Wendy Diaz

Werbung

Foto: Islaminspanish.org

Vielen wissen vielleicht, dass die spanisch-sprachige Bevölkerung der USA – Latinos oder Hispanics – der am schnellsten wachsende Bevölkerungsanteil der Vereinigten Staaten ist. Überraschend wird für mindestens ebenso viele Menschen sein, dass sie auch die Minderheit unter den US-­Muslimen ist, die am meisten wächst.

Interessant ist, dass die Geschichte der Latinos ebenso reichhaltig an islamischen Wurzeln und Einflüssen ist, wie es ihre Zukunft verspricht. Nicht alle von ihnen sind Revertiten. Manche Familien praktizieren Islam seit Generationen. Das Engagement vieler in die muslimische Gemeinschaft und Bürgerrechtsbewegung reicht zurück bis in die 1960er und 1970er.

Daher sollte man glauben, dass Muslime ihr Bestes tun, um sich mit der Kultur, den Traditionen und der Geografie Lateina­­me­rikas vertraut zu machen, um ihre Schwestern und Brüder besser zu verstehen. ­Jedoch weiß der Rest der muslimischen Gemeinschaft immer noch sehr wenig über Lateinamerika, über Latinos in den USA und was es heißt, Hispanic und Muslim zu sein.

Latino-Muslime wollen den gleichen Respekt, Brüderlichkeit und Zuneigung wie alle anderen erfahren. Viele haben das Gefühl, dass sie unter Muslimen genauso behandelt werden wie von Teilen der nichtmuslimischen Gesellschaft. „Die meisten von uns kommen aus sehr moralischen ­Familien. Die Vorstellungen, dass wir den Islam annahmen, weil wir als Latinos einen schrecklichen Hintergrund hätten, beschreibt uns nicht korrekt“, meint Hajj Yahya Figueroa von der Alianza Islámica. Und die New Yorker Journalistin Shinoa Matos sieht keinen Widerspruch zwischen ihrer Kultur und ihrer Religion. „Jemand kann Mexikaner und Muslim sein. Nirgendwo in der Religion sind wir aufgerufen oder verpflichtet, uns zwischen beiden entscheiden zu müssen.“

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen