IZ News Ticker

Islamic Relief hilft bei Kälte

Muslimisches Hilfswerk startet Wintersammlung für Nahost

Werbung

Foto: UNHCR/Houssam Hariri

Köln (KNA). Die muslimische Hilfsorganisation „Islamic Relief“ hat ihre Wintersammlung für Notleidende gestartet. In diesem Jahr kommen die Erlöse Menschen in den Nahost-Staaten Libanon, Jordanien und Afghanistan sowie im südostasiatischen Myanmar als Sachspenden zugute, teilte das Hilfswerk am Sonntag in Köln mit.

„Unsere Winterhilfe setzt bei den dringendsten Nöten der Menschen an“, erklärte Tarek Abdelalem, Geschäftsführer von Islamic Relief Deutschland. Vorrang hätten etwa Binnenflüchtlinge, alleinstehende Frauen, Menschen mit Behinderungen, Familien mit unterernährten Kindern sowie schwangere und stillende Frauen. Im vergangenen Winter profitierten demnach rund 26.500 Menschen in Afghanistan, Jemen, Bosnien und Syrien von den Spenden, hieß es.

Islamic Relief Deutschland wurde 1996 in Köln gegründet. Das Hilfswerk ist nach eigenen Angaben Teil des Islamic-Relief-Netzwerkes, mit Partnerorganisationen in Europa, Afrika, Asien und den USA. Es folge der Selbstverpflichtung, „Armut und Leid der Ärmsten dieser Welt zu lindern – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion und Kultur“. Das Hilfswerk wurde 1984 als Reaktion auf die Hungersnot am Horn von Afrika gegründet.

Hier geht es zur Spendenseite von Islamic Relief:

https://bit.ly/2P47MK5

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen