IZ News Ticker

Keine Nasiha ohne spirituelle Höflichkeit

Wer guten Rat geben will, muss dabei barmherzig sein und Adab haben

Werbung

Foto: Pexels.com | Lizenz: CC0 Public Domain

(Sister’s Magazine). Heutzutage werden Ratschläge – insbesondere an Frauen – ohne eine Spur Mitgefühl oder Verständnis gegeben. Als ich Muslimin wurde, war die Menge der Ratschläge, oder des guten Rates (arab. nasiha), schier überwältigend. Jede/r MuslimIn, den/die ich begegnete, überhäufte mich mit seinen/ihren Meinungen zu allem Möglichen – vom Kopftuch bis zu meinem Namen, der geändert…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen