IZ News Ticker

Kleinod am Anfang der Seidenstraße

Im westchinesischen Xi’an hat sich eine ganz eigene muslimische Kultur entwickelt. Von Wafa Unus

Werbung

Foto: Gaius Cornelius, via Wikimedia Commons | Lizenz: CC BY-SA 3.0

Direkt nach der Verteidigung meiner Doktorarbeit unternahmen mein Mann und ich eine akademische Reise nach China. Da wir beide zum ersten Mal in dem Land waren, entdeckten wir zunächst die Kultur und Geschichte drei namhafter Städte: Shanghai, Peking und Xi’an. Während uns die historische Bedeutung und das kulturelle Leben Pekings und Shanghais geläufig waren, kannten…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen