IZ News Ticker

Kölner Moschee, DIK und Koordinationsrat der Muslime: Bekir Alboga im Gespräch mit iz.TV

"Sehr viel dazu gelernt"

Werbung

(iz). Am 7. November wurde in Köln-Ehrenfeld der Grundstein für die neue, große Moschee gelegt. Der Neubau, für Monate heftig diskutiert, hat eine Bedeutung, die über die lokale Gemeinde oder die türkischstämmige Community hinaus geht. An ihm lassen sich auch verschiedene Elemente der aktuellen Debatte über den Islam und die Muslime in Deutschland festmachen.

Dazu befragten wir Bekir Alboga, den turnusgemäßgen Sprecher des Koordinationsrates der Muslimen in Deutschland (KRM). Der Imam und Islamwissenschaftler Alboga, seit weit mehr als einem Jahrzehnt in ganz Deutschland aktiv, bezieht auch Stellung zu aktuellen Fragen, zum KRM und der Deutschen Islamkonferenz.

Link zum Video:
Bekir Alboga auf iz.TV

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen