IZ News Ticker

„Muslime & Globalisierung“ – Contra: Kleinwaffen und Rohstoffe: Düstere Aussichten für den schwarzen Kontinent. Von Joachim Heinz

„Düstere Seite der Globalisierung“

Werbung

Bonn (KNA) Somalia. Immer wieder Somalia. Das Land am Horn von Afrika gilt inzwischen als Mutter aller gescheiterten Nationen. Unregierbar ist das Land geworden, so heißt es, nachdem Diktator Siad Barre 1991 gestürzt wurde, aus der Hauptstadt Mogadischu fliehen musste und seine potenziellen Nachfolger den Kampf um die Macht eröffneten. In die Schlagzeilen gelangt Somalia…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

The following two tabs change content below.
Avatar

Joachim Heinz

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen