IZ News Ticker

Neuer Fotowettbewerb des Magazins Zenith gestartet

Ein anderes Bild machen

Werbung

(iz). Es sind die Bilder, die heute unsere Wahrnehmung von der Welt wie kein anderes Medium prägen. Das geschrieben Wort, eigentlich das klassische Mittel, um Wissen und Einsichten weiterzugeben, hat zum Leidwesen vieler längst den Rückzug antreten müssen.

Gerade und besonders wenn es um den Islam in Deutschland – vor allem bei der Debatte – geht, sind die Bilder stärker als das Wort. Und egal, wie sehr sich die Wohlmeinenden unter Muslimen und Nichtmuslimen um einen anderen, realistischeren Diskurs bemühen, die täglich konsumierten Bilder sind stärker als alles andere. Und wie stark die Stereotypen sind, konnten wir an den allgegenwärtigen Frontseiten der großen Wochenmagazine zu Thema „Islam“ beobachten. Mit Einkaufstaschen beladene Frauen, gerne mit Kopftuch und Kindern, gehören zum Gemeinplatz vieler Beiträge, selbst wenn sie mit dem Thema nichts zu tun hat.

Umso wichtiger die Arbeiten verschiedener Fotografen und Verlage der letzten Jahre, die sich um neue Bilder und andere Perspektiven bemühen. KünstlerInnen und GestalterInnen haben sich mit diesem Arbeitszweig gerade in der jüngsten Zeit durch einige Ausstellungen und Publikationen einen Namen gemacht.

Dazu gehört auch das Magazin „Zenith“, das auch in diesem Jahr wieder (in Kooperation mit der Stiftung Mercator) einen Fotowettbewerb zum Thema „Muslime in Deutschland“ ausgeschrieben hat. „Erwünscht sind“, so die Verlagsankündigung, „frei­e, ergebnisoffene, kritische und kontroverse Beiträge – fast ohne Formatvorgaben“.

Mehr Informationen unter:
www.zenithonline.de

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen