IZ News Ticker

Archiv

Auf Zedernholz aus dem Atlasgebirge

27. Juli 2005

Dass die neue Moschee in Granada ein besonderer Ort ist, erfährt der Besucher des Moscheegartens unter Anderem durch einen atemberaubenden Blick auf die Alhambra. Der Blick von der Terrasse auf die Altstadt dient auch immer wieder als [...]

Islamische Lebenspraxis

27. Juli 2005

„Und die Wehen trieben sie (Mariam) zum Stamm einer Palme. Da klagte sie: ‘O wehe mir! Wäre ich doch vordem gestorben und ganz und gar in Vergessenheit geraten!’. Da rief es unter ihr: ‘Sei nicht traurig. Dein Herr hat schon unter dir ein [...]

Duft und Destillation

27. Juli 2005

Geruch ist der Sinn der Imagination. J.J Rousseau Die blütenreiche orientalische Sitte ist nicht nur in der „Alaimonnas“, einer arabische Anekdotensammlung, von entscheidendem Wert, deren von arabischen Geschichtsschreibern zusammengetragener [...]

Bekannte Muslime

27. Juli 2005

Er begann seine Studien in Qairawan mit seinen Schaikhs Abu Kharidscha, Bahlul, ‘Ali ibn Zijad, Ibn Abi Hassan, Ibn Ghanim, u.a. Sein Sohn Muhammad berichtete: „Er machte sich 178 n.H. – noch zu Lebzeiten Maliks – auf den Weg nach [...]

Von Fes bis nach Agra

6. Juli 2005

Anfang Juli 2005 in Berlin: trotz des kurzfristigen Regens die schönste Zeit im Jahr. Und das nicht nur, weil die ansonsten bissigen Berliner sich jetzt auch einmal von ihrer freundlichen Seite zeigen können. Vor allem Dingen aber ist die Stadt [...]

KOMMENTAR

6. Juli 2005

(IZ) „Unsere Zeit ist abgelaufen. Srebrenica ist gefallen. Wir versuchen, herauszukommen.“ Dies sind die Worte von Ilijaz Pilav, einem Ratsmitglied von Srebrenica, mit denen er seinen letzten Funkspruch an die bosnische Führung in Sarajevo [...]

Jenseits der touristischen Idylle

6. Juli 2005

Die Geschichte der Muslime in Thailand reicht weit zurück in die Vergangenheit. Bis ins 19. Jahrhundert waren die fünf Provinzen an der malaiischen Grenze Bestandteil des unabhängigen Sultanats von Pattani, des nördlichsten einer Kette [...]

Gegen das Vergessen

6. Juli 2005

(IZ) Zu einer eindrucksvollen Gedenkfeier hatte die bosnische Studentengruppe „studenti“ am 2. Juli nach Düsseldorf geladen. In würdevollem Rahmen und unter den Augen zahlreicher Ehrengäste und Vertretern der bosnischen Botschaft wurde den [...]

“Das Vergessen führt zu neuem Genozid”

6. Juli 2005

Beinahe 10 Jahre nach dem Ende des Krieges in Bosnien sind die Zahlen der Opfer und ihre Ruhestätten noch immer nicht in Gänze bekannt. Symbolisch für den Mord an der muslimischen Bevölkerung wurde das Massaker von Srebrenica. Die Islamische [...]

Zehn Jahre danach

6. Juli 2005

Srebrenica, 11. Juli 1995. Nach dreijähriger Belagerung ohne Strom, Telefon und fließendem Wasser fällt die Stadt in die Hände des serbischen Angreifers. Die Folgen sind verheerend. Etwa 10.000 Menschen, meistens Männer und Jungen werden [...]
1 1.165 1.166 1.167 1.168 1.169 1.283
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen