IZ News Ticker

Archiv

Kindertanz in Berlin

3. Juni 2004

Am Sonntag, den 13. Juni 2004, um 19.00 Uhr wird im Humboldt-Saal im Urania Haus (An der Urania 17, 10787 Berlin, U Wittenbergplatz) ein wahres Feuerwerk der Lebensfreude auf der Bühne zu erleben sein. Islamic Relief und die Deutsch-Kaukasische [...]

„Nutze den Tag“

3. Juni 2004

Das mittlerweile zehnte Treffen der Muslimischen Jugend in Deutschland (MJD) fand vom 28.-31. Mai unter dem Motto „Carpe Diem“ („Nutze den Tag“) statt. Nachdem das Meeting in den letzten Jahren mehrfach am Eisenberg bei Kirchheim stattfand, [...]

Belebung der Herzen

3. Juni 2004

Heutzutage, wo der Islam in den Medien hauptsächlich im Zusammenhang mit Terror genannt wird, befinden sich Muslime oft in der Defensive. Aus diesem Anlass fand am 23. Mai in den Westfalenhallen zu Dortmund „Die Botschaft des Korans“ statt, um [...]

Positives Interesse an muslimischen Belangen

3. Juni 2004

Warum man gegen das Kopftuchverbot sei – dieser Frage ging eine Podiumsdiskussion im Rahmen der diesjährigen Berliner „Rosa-Luxemburg-Tage“ nach. Zu diesem Zweck hatten die Veranstalter am 29.05. in die Räumlichkeiten der Ostberliner [...]

Eine willkommene Moschee

3. Juni 2004

Am 15. Mai lud die albanisch-islamische Gemeinschaft in Leverkusen zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland zur Festveranstaltung anlässlich der Grundsteinlegung der neuen Moschee ein. Nach langem Hin und Her konnte die Gemeinschaft am 16. März [...]

Bekannte Muslime

3. Juni 2004

Imam Muhammad Zahid ibn Hasan Al-Kauthari (1296/1879-1371/1951-52), in der türkischen Schreibweise El-Kevseri, möge Allah ihm Barmherzig sein, war einer der letzten großen Gelehrten der osmanischen Tradition. Er war Stellvertreter des letzten [...]

Kommentar

3. Juni 2004

Die deutsche Innenpolitik versteht sich heute vor allem als eine „Schutz-gegen-den-Terrorismus-Politik“ und der Bürger schuldet für die Dienstleistung „Absolute Sicherheit“ immer mehr einfachen Gehorsam. Schon heute, in Zeiten relativer [...]

Die Angst um das schwarze Gold

3. Juni 2004

Die Welt schaut gebannt auf Saudi-Arabien und den Terrorismus. Die geopolitische Bedeutung des Landes und damit das Ziel der Terroristen ist klar. Die weitere Destabilisierung des Landes und die Gefährdung der Exportstränge seiner Ölquellen [...]
1 1.225 1.226 1.227 1.228 1.229 1.290
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen