IZ News Ticker

Archiv

Irak: „Haben gemeinsame Geschichte“

26. September 2003

Den Weg zum spanischen Hauptquartier in der Provinz Diwanija weist ein zerstörter irakischer Panzer. Die Soldaten am Eingang des Stützpunktes, einer ehemaligen Kaserne der irakischen Armee, reden ruhig und freundlich mit Irakern, die Arbeit [...]

Pro: Hebung von neuen Bodenschätzen

26. September 2003

Odion Ugbesia, Nigerias neuer Minister für feste Mineralstoffe, will die Wirtschaft seines Landes aus ihrer übermäßigen Abhängigkeit von Erdöl befreien und ihr alternative Einnahmequellen erschließen. Seit mehreren Jahrzehnten hat die [...]

Contra: Der freie Fall des Kaffees

26. September 2003

Die Kaffee produzierenden Länder sprechen von „der schlimmsten Krise der letzten hundert Jahre“. Durch das katastrophale Scheitern des ungeregelten Weltmarktes stehe die Welt vor einer neuen Phase der Überproduktion und ruinierter Leben der [...]

Rabat und Sala

26. September 2003

An der Mündung des Oued Bou Regreg in den Atlantik liegen sich Rabat und Sala (Salé) gegenüber. Während das weiter südlich gelegene Casablanca (Dar Al-Beida), heute die wirtschaftliche Metropole Marokkos, als Großstadt noch recht jung ist und [...]

Abenteuer von Ibn Battuta

26. September 2003

Der würdige Nachfolger des venetianischen Reisenden Marco Polo ist ein Araber, der für Ägypten, Arabien, Anatolien, die Tartarei, Indien, China, Bengalen und Sudan dasselbe leistete wie Marco Polo für einen beträchtlichen Teil Zentralasiens. [...]

Interview: Sinnvoller Beitrag von modernen Erziehern

26. September 2003

Uthman Ibrahim Morris ist Lehrer und Schriftsteller aus dem englischen Norwich. Er forscht seit Jahren zu Fragen muslimischer Erziehung und leitet die Schule der muslimischen Gemeinde in Norwich. Sein schriftstellerisches Schaffen befasst sich vor [...]

Hintergrund: Wege zur muslimischen Partnerschaft

26. September 2003

Samira A. und Ibrahim Jürgen K. haben sich zum ersten Mal auf einer Tagung für muslimische Juristen getroffen. Es war eine recht unspektakuläre erste Begegnung gewesen, als sie in einer der Arbeitsgruppen mit den übrigen Teilnehmern über das [...]

Lebensart: Die Regeln des Kaffees

26. September 2003

Kaffee ist das Hauptgetränk der arabischen Welt, besonders in Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, Jemen und Libanon. Er ist Teil des gesellschaftlichen Lebens. In den dörflichen Gegenden der Türkei und des Iran ist Kaffee hauptsächlich ein [...]

Teure Blüten

26. September 2003

Zu den Gewürzen, die weltweit am wertvollsten sind, gehört außer Frage Safran, der beinahe in der Küche der gesamten muslimischen Welt Verwendung findet. Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, an denen das edle Gewürz angebaut wird. Pampore [...]

Hintergrund: Dinge aus dem muslimischen Alltag

26. September 2003

Wenn man an die arabische Halbinsel denkt, dann fällt einem auch die Tradition der Wohlgerüche ein, für die Regionen wie der Jemen oder Oman seit jeher bekannt waren. Insbesondere im Qur’an wird von Düften positiv gesprochen, wenn Allah über [...]
1 1.235 1.236 1.237 1.238 1.239 1.263
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen