IZ News Ticker

Archiv

Was mit dem Sommer anzufangen ist

15. Juli 2004

(iz). Die Europameisterschaft ist verloren, der Sommer verregnet, der Geldbeutel leer und die Stimmung der meisten Hauptstädter dementsprechend verhangen. Während die gebeutelte Regierung sich auf ein – zumindest angenehmes – [...]

Es bleiben offene Fragen

15. Juli 2004

Eineinhalb Jahre wurde an ihrer formalen Struktur und ihrer inhaltlichen Ausrichtung gefeilt; einen Tag nach ihrem Gründungsakt am 30.06. in der Berliner Werkstatt der Kulturen der Welt, stellte der neu gewählte Vorstand, sowie die ehemalige [...]

Öffnung der Gemeinden

15. Juli 2004

Klaus Haupt wurde 1943 im thüringischen Jena geboren. Er beendete sein Studium an der pädagogischen Hochschule in Potsdam las Diplom-Lehrer und war 28 Jahre als Lehrer tätig. Seit 1996 war er Geschäftsführer eines Zweckverbandes. Von 1995 bis [...]

Wohin steuert das Land?

15. Juli 2004

Vom 25. bis zum 27. Juni trafen sich in Frankfurt am Main Vertreter unterschiedlicher Organisationen wie Gewerkschaften, Globalisierungsgegner und NGOs, um über die zukünftige Ausrichtung der Republik nachzudenken. Unter der provoziert gemeinten [...]

Begegnung mit Tradition

15. Juli 2004

Schon früh in ihrer Geschichte erlebten Muslime die Migration in ein christliches Land. Der Gesandte Muhammed, Allah segne ihn und schenke ihm Frieden, vertraute dem abbessinischen König, den er als „gerechter König“ bezeichnete, etwa 20 [...]

Was sind die Folgen des Gedenkens?

15. Juli 2004

(iz). Für diejenigen, die in Deutschland aufgewachsen und erzogen worden sind, haben die Worte „Nie wieder!“ eine lebendige Bedeutung. Sie verweisen auf den Wunsch, dass, nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkrieges und des organisierten [...]

Schallende Ohrfeige

15. Juli 2004

(dpa). Die Guantánamo-Entscheidung des Obersten Gerichts ist eine schallende Ohrfeige für US-Präsident George W. Bush und seinen Justizminister John Ashcroft. Auch in Zeiten des Anti-Terrorkriegs stehe die Regierung nicht über dem Gesetz, [...]

Wird der Islam in Europa (wieder) heimisch?

15. Juli 2004

In Gesamteuropa leben schätzungsweise 34,2 bis 36,8 Millionen Muslime. Die Mehrheit der in Europa lebenden Muslime bekennt sich zu der geltenden Staats- und Gesellschaftsordnung und versucht, im Rahmen der Verfassungen ihre islamische Identität zu [...]

Negative Bilanz des Krieges im Irak

15. Juli 2004

(IPS). Das „Institute of Policy Studies“ hat in einer umfangreichen Kosten-Nutzen-Analyse den Irakkrieg als verheerende Fehlinvestition gegeißelt. Danach steht das Ergebnis des US-Militärschlags in keinem Verhältnis zu den finanziellen und [...]
1 1.237 1.238 1.239 1.240 1.241 1.306
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen