IZ News Ticker

Archiv

Der Kaiser wich dem Trotz

22. Mai 2003

von Erdin Kadunic Die geschriebene und ungeschriebene Geschichte Sarajevos birgt viele interessante Aspekte in sich. Einer von diesen ereignet sich Ende des 18. Jahrhunderts. Sie erzählt die Geschichte der wundersamen „Inat-kuca“ (Trotz-Haus), [...]

Heute eine brotlose Kunst

22. Mai 2003

Noch vor einer Generation waren in vielen Regionen Indiens Kalligrafen, die aus persischen, arabischen und Urdu-Schriftzeichen kunstvolle Schriftstücke und Ornamente schufen, hoch angesehene Künstler. Doch die Meister der traditionellen [...]

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

22. Mai 2003

Das Bemalen von Händen und Füßen sowie das Färben von Haaren und Bart mit Henna hat bei den muslimischen Völkern eine lange Tradition. Insbesondere in den arabischen und afrikanischen Ländern und im indischen Subkontinent ist eine Hochzeit [...]

Die Henna-Tradition im indischen Subkontinent

22. Mai 2003

Auch in Pakistan und Indien hat Henna-Malerei eine jahrtausende alte Tradition. Um 3.000 v. Chr., als beide Länder noch vereint waren, entstand dort eine reichhaltige blühende Kultur. Verschiedene sorgfältig gezeichnete Muster und Schriften auf [...]

Wie der Weise heiratet

22. Mai 2003

Festtagskleidung, Buffet und gut gekleidete Gäste – all dies kennt auch eine islamische Hochzeit. Zudem haben sich an diesem schönen Maitag auch nicht nur die Hochzeitsgäste, sondern auch das passende „Kaiserwetter“ eingefunden. Bei [...]

Die Königin der Getränke

22. Mai 2003

Tee ist das Getränk, welches nach Wasser weltweit am häufigsten getrunken wird. Er hat viele Vorteile, wobei der gesundheitliche Nutzen im Vordergrund steht: Bei der Zubereitung wird das Wasser abgekocht – das ist vor allem in Gegenden [...]

Das Wesen der Dankbarkeit

20. April 2003

Lob gebührt Allah für den Segen des Islam – er ist Segen genug. Tatsächlich ist die bloße Tatsache, ein Muslim zu sein, in diesen schweren Zeiten für sich genommen ein unschätzbares Geschenk. In der Lage zu sein, sich an den Herren der [...]

Was ist Erziehung? (1)

13. April 2003

Die Frage „Was heißt Erziehung und zu welchem Ende erziehen wir?“ soll im folgenden aus muslimischer Sichtweise erörtert werden. „Muslim“ ist der Mensch, der sich seiner Geschöpflichkeit und seiner völligen Abhängigkeit von seinem Herrn [...]

Was ist Erziehung? (2)

12. April 2003

Diese von Hadsch ‘Abdulhaqq Bewley hervorragend dargestellte neuzeitliche Sicht des Menschen hat auch eine unmittelbare Auswirkung auf die Kindheit und die Erziehung des Menschen. Kinder werden sehr wohl als Konsumenten, als Markt und menschliches [...]

Von der Urewigkeit der Rose

10. April 2003

Die Flora war nie dermaßen glücklich wie an jenem Tag, als die Sonne zu Beginn jenes Tages hinaufstieg. Die Zeit war gekommen, ewiges Warten bekam ein Ende. Jahrelanges Dasein erreichte seinen Existenzgrund, jahrelange Übung, vollendete [...]
1 1.296 1.297 1.298 1.299 1.300 1.303
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen