IZ News Ticker

Ramadan und Gesundheit sind kein Widerspruch

Ajmal Masroor erklärt die körperlichen Prozesse und gibt hilfreiche Tipps für eine angemessene Ernährung

Werbung

Foto: Mittmac, Pixabay | Lizenz: Public Domain

(iz). Im Zusammenhang mit der islamischen Lebensweise bedeutet Fasten die Enthaltsamkeit unter anderem von Essen, Trinken und Rauchen zwischen Anfang der Sonnendämmerung und dem Sonnenuntergang. Alle, die krank oder gebrechlich sind, schwangere oder menstruierende Frauen, stillende Mütter oder Reisende sind von dieser Pflicht ausgenommen. Für viele Leute ist die entscheidende Frage bezüglich des Fastens, ob…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen