IZ News Ticker

Schulden und Konflikte

Haushaltsdefizite verringern die Fähigkeit eines Staates zur angemessenen Bereitstellung grundlegender Dienstleistungen. Von Bouwijn Mohr

Werbung

Foto: British Red Cross, via flickr | Lizenz: CC BY 2.0

(IPS). Vor rund 30 Jahren waren die internationalen Banken voller Petrodollars, die dort von ­erdölexportierenden Ländern deponiert wurden. Ihrerseits erhöhten die Banken ihre Kredite an Lateinamerika im enormen Maße – die neue New Yorker Filiale der Societé Génénerale, bei der ich damals arbeitete, folgte. Sie weitete ihr ­Portfolio rapide aus. Die Bank musste Kredite vergeben,…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen