IZ News Ticker

Schwerpunkt Ideologiekritik – 9/11-Jahrestag: Ein kritischer Rückblick auf Bedeutungen und Folgen eines symbolischen Jahrhundertereignisses. Von Mourad Boras

Geschichtsanalyse statt Ereignisgeschichte

Werbung

(iz). New Yorker am 11. September 2001. Die Zwillingstürme des World Trade Center waren Schauplatz eines terroristischen Anschlags. Ungefähr 3.000 Menschen kamen nach diesem Anschlag ums Leben. Seitdem hat sich dieses Datum in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Wer sich zu den Ereignissen ein Bild machen will, hat die Qual der Wahl: ­Neben konventionellem Geschichtsunterricht in…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen