IZ News Ticker

Sich den Maximen annehmen (5)

Letzter Teil einer IZ-Kurzserie über einige wichtige Grundsätze des islamischen Rechts

Werbung

Foto: Wikimedia Commons | Lizenz: Public Domain

(iz). Die fünfte – und letzte – Maxime lautet: „Gebräuche/Traditionen haben den Rang von Gesetzen.“ Sie illustriert die Bedeutung von Kultur im Islam und den Imperativ, dass Muslime ihre eigene, einheimische Kultur hervorbringen. Sie bestätigt, dass Islam in kultureller Hinsicht nicht räuberisch ist. Er lehrt die Muslime, auf das gesamte traditionelle Erbe mit offenem Verstand…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

The following two tabs change content below.

Umar Faruq Abd-Allah

Neueste Artikel von Umar Faruq Abd-Allah (alle ansehen)

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen