IZ News Ticker

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Politikerin Hadjimohamadvali

Iranischstämmige Landespolitikerin soll im saarländischen Landtag islamfeindliche Bemerkungen gemacht haben

Werbung

Screenshot: YouTube

Saarbrücken (dpa). Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat ein Ermittlungsverfahren gegen die AfD-Bundestagskandidatin Laleh Hadjimohamadvali eingeleitet. Sie soll bei einem Landesparteitag im Juli islamfeindliche Bemerkungen gemacht haben.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte am Mittwoch, es bestehe der Anfangsverdacht einer Beschimpfung von Religionsgemeinschaften sowie von Volksverhetzung.

Zuerst hatte die Saarbrücker Zeitung über die Ermittlungen berichtet. Hadjimohamadvali wurde im Iran geboren – und ist eigenen Angaben zufolge in den 1980er Jahren „vor dem Islam“ nach Deutschland geflüchtet.

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen