IZ News Ticker

tag-front

„Ausdruck der Freude und des Glücks”

27. Mai 2016

(iz). Es ist eine Gruppe junger, intelligenter, engagierter und im deutschen Alltag fest verwurzelter Frauen, die sich einmal wöchentlich zusammenfindet, um Gott und Seinen Propheten zu preisen: die Firqah al-Muhammadiyya aus Berlin. Ursprünglich [...]

In Rumis Küche

27. Mai 2016

(iz). Praktisch inspiriert vom Erbe Rumis bietet das Londoner Projekt „Rumi’s Cave“ verschiedene gemeinschaftliche Dienstleistungen an. Unter dem Motto „Herzen, Geister und Gemeinschaften verbinden“ zielt es auf den Bau kultureller, [...]

„Die Menschen im Innersten ansprechen“

4. Mai 2016

(iz). Als kommerzielle Kunden werden Muslime im Videomarkt vernachlässigt. Wer ästhetisch leidensfähig ist, kann sich das überquellende Angebot der Sender bei Arabsat anschauen. Es entstehen – und vergehen – Plattformen, die sich an ein [...]

Sich mit schönen Dingen umgeben

30. März 2016

(iz). Eine berühmte Aussage des Propheten, möge Allah ihn segnen und ihm Frieden geben, lautet, dass Allah schön ist und Schönheit liebt. Jahrhunderte lang brachten muslimischen Kulturen nicht nur ausgefeilte Wissenschaften und erhabene [...]

Das gute Leben

18. März 2016

(iz). Goldener Herbst. Wir brechen gerade mit den Kindern durchs zugängliche Unterholz, um noch die letzen, guten Brombeeren zu erwischen, die von sächselnden Ausflüglern übersehen wurden. Vorher hatten wir Glück. Das exquisite Café im [...]

„Die künstlerische Tätigkeit vollendet mich als Imam“

12. März 2016

Der Aachener Mehmed Jakubovic arbeitet nicht nur seit über 20 Jahren als Imam für die bosniakische Gemeinde der Stadt, er ist auch Kalligraf und hat in Zusammenarbeit mit Islamic Relief den diesjährigen Kalligrafie-Kalender der Hilfsorganisation [...]

Nur eine ­Aufgabe des Staates?

25. Februar 2016

(iz). Offene Diskussionen sind in der muslimischen Community trotz moderner Medien bisher noch nicht die Norm. Umso genauer sollten wir hinhören, wenn Fragen wie die vorliegende behandelt werden und wenn Vertreter der Selbstorganisation auch noch [...]

Widersprüche interessieren nicht

4. Februar 2016

(iz). Nach den Ereignissen in der ­Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof und den sich anschließenden öffentlichen Diskussionen müssen wir festhalten, dass unser Land, unsere Gesellschaft, ein gravierendes und in seiner unheilvollen Entwicklung [...]

Das deutsche Missverständnis

4. Februar 2016

„Ist Kultur eben in erster Linie eine Aktivität? Schreiben, Bauen, Malen, Dichten oder eben ‘Backen’. Geträumt: Wäre ein Syrer, der in der Provinz das berühmte deutsche Brot macht, ein Beitragender zur Rettung der deutschen Kultur (und der [...]

Schnellschüsse aus der Hüfte

3. Februar 2016

(iz). Längst sind das Internet und seine Kommunikationsformen zu einer Arena des Politischen geworden. Hier finden die Politik sowie ihre Themen ihren Widerhall. Alles, was früher den Wählern beziehungsweise jeweils aktuellen Debatten im [...]
1 2
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen