IZ News Ticker

Deutsche Debatten

Forscher beklagen „Flucht ins Autoritäre“

8. November 2018

Seit Jahren wurden die Deutschen für die Leipziger „Mitte-Studie“ zu rechtsextremen Einstellungen befragt. Nun ist daraus eine „Autoritarismus-Studie“ geworden. Die Befunde bleiben erschreckend. Hintergründe von Alexander Riedel [...]

Es gibt genug unabhängige Quellen

6. November 2018

(iz). Gelegentlich vertreten einige nichtmuslimische Islamwissenschaftler die Ansicht, dass der Prophet Muhammad, möge Allah ihn segnen und ihm Frieden geben, nur eine Fiktion sei, den es historisch eigentlich nie gegeben habe. Seine Figur sei [...]

„Die DITIB nimmt Kritik immer ernst“

30. Oktober 2018

(iz). Seit geraumer Zeit ist nicht nur das deutsch-türkische Verhältnis auf außenpolitischer Ebene belastet. Damit verbunden ist, dass der größte deutsche Moscheeverband DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) selbst [...]

Prominente Bewerber um die Merkel-Nachfolge

29. Oktober 2018

Berlin (KNA). Mit Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn gibt es gleich drei prominente Bewerber, die am Montag ihren Willen bekundeten, Angela Merkel an der Spitze der Union nachfolgen zu wollen. Alle drei stammen aus dem [...]

Unsere Suche nach Identität

26. Oktober 2018

(iz). Es gehört zu den Eigenschaften dieses Moments, dass sich die meisten Menschen ganz allgemein im Unterschied zu ihren Mitmenschen sehen. Wir tendieren dazu, uns selbst als der Andere zu begreifen. Ob als Muslime oder als Nichtmuslime, als [...]

Die großen Muslime des Westens

26. Oktober 2018

Das Studium der Geschichte kann auf die Anfänge der Menschheit zurückgeführt werden. Letztendlich ist sie die Beschäftigung mit den Handlungen, Taten, Untaten und Bemühungen des Menschen, seit er seine Reise auf der Erde begann. Deshalb hat sie [...]

Scharfe Kritik an AfD-Antrag zum Islam

11. Oktober 2018

Berlin. (KNA) Ein AfD-Antrag zum Umgang mit dem Koran ist von Abgeordneten aller anderen Bundestagsfraktionen auf scharfe Kritik gestoßen. Gegenstand der teilweise hitzigen 45-minütigen Debatte am Donnerstag, den 11. Oktober im Bundestag war die [...]

Organspenden: Freiwilligkeit versus nötige Hilfe?

8. Oktober 2018

„Die Selbstbestimmung über den eigenen Körper ist eine Kernfrage des Menschseins. Diese Kernfrage soll, diese Kernfrage darf nicht der Staat für den Menschen beantworten.“ Heribert Prantl (iz). Jenseits des politischen Alltagsgeschäftes und [...]
1 2 3 39
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen