IZ News Ticker

Die Uiguren

Rückkehr von Maos Umerziehungslagern

3. September 2018

(iz). Es hört sich an wie ein Kapitel aus den düsteren Abschnitten der modernen Geschichte. Mancher fühlt sich an Orwells „1984“ erinnert. Nach Berichten von Menschenrechtsaktivisten, Bloggern und Uiguren hat die Volksrepublik in ihrer seit [...]

Neue Gesetze schränken Freiheiten der Uiguren weiter ein

2. April 2017

(iz). In der westchinesischen Provinz Xinjiang wurde ein Gesetzespaket erlassen, die sich vor allem gegen die Minderheit der muslimischen Uiguren richten. Neben zahlreichen Ausweitungen von Überwachungs- und Kontrolltechniken in dem autonomen [...]

Bleiben die Grundrechte auf der Strecke?

18. Januar 2017

Die Politik reagiert auf Anschläge wie in Berlin, Paris oder Brüssel: Die Sicherheitsbehörden haben in vielen EU-Staaten mehr Rechte bekommen. Amnesty International sieht das mit Unbehagen. Geht der Staat zu weit? Brüssel (dpa). Im [...]

Uiguren benachteiligt

30. Mai 2016

(exc). Zur Anwerbung von Investoren aus arabischen Ländern präsentiert sich die Volksrepublik China nach einer Studie aus dem Exzellenzcluster „Religion und Politik“ gezielt islamfreundlich. „Der chinesische Staat fördert in ausgewählten [...]
1 2 3 4
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen