IZ News Ticker

Rassismus

NSU: Rechtsterroristen mordeten aus Fremdenhass

5. Oktober 2020

Am 9. September 2000 wurde der Blumenhändler Enver Simsek von den Rechtsterroristen Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe erschossen. Simsek gilt als erstes Opfer des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrundes. Von Denise Thomas [...]

Halle: Der Anschlag auf die Synagoge und seine Folgen

5. Oktober 2020

Berlin (KNA). Der Anschlag von Halle am 9. Oktober 2019 gehört zu den schwersten antisemitischen Straftaten der deutschen Nachkriegsgeschichte. Zum Jahrestag der Bluttat ist der Prozess gegen den 28 Jahre alten Angeklagten voll im Gange. In den 15 [...]

NRW-Polizei ermittelt gegen extremistische Kollegen

16. September 2020

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) spricht von einer „Schande für die Polizei“: 29 Beamte – die meisten davon bei der Polizei Essen – sollen rechtsextreme Inhalte über ihre Handys ausgetauscht haben. Das bleibt [...]

Gesucht: Agenda gegen Rassismus

22. August 2020

Berlin (ndo). Bereits im Herbst 2020 soll laut Bundesinnenminister Horst Seehofer der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus ein Maßnahmenpaket vorlegen. Dafür sind aktuell knapp 50 Vereine, Verbände und [...]

Sri Lanka: Minderheiten fürchten nach Wahlen um ihre Rechte

12. August 2020

Colombo (KNA). In Sri Lanka hat die Partei SLPP von Staatschef Gotabhaya Rajapaksa und seinem Bruder Mahinda die Parlamentswahl mit großer Mehrheit gewonnen. Zusammen mit kleineren verbündeten Parteien verfüge der Rajapaksa-Clan nun über eine [...]

Hanau heute

5. August 2020

(iz). Die Stadt Hanau am Main – Heimatort der Gebrüder Grimm – 30 Kilometer östlich von Frankfurt am Main gelegen; sie schrieb auf einem dunklen Hintergrund mit einer leuchtenden Kerze auf ihrer Homepage: „19.02.2020. Die Opfer ­waren keine [...]

Rassismus als moderner Götzendienst

2. Juli 2020

„Im Gegensatz zu dem, was manche verstehen, geht es nicht darum, gegen den Westen, gegen Weiße oder gegen Nichtmuslime zu sein. Denn in der heutigen Welt sind viele Menschen im Osten, Nicht-Weiße und sogar viele Muslime größere Vertreter [...]

Rassismus als Rahmen für Herrschaft

1. Juli 2020

Die nach dem Mord an George Floyd in den USA ausgebrochenen Proteste sowie die erneute Debatte über ungleiche Lebensverhältnisse sowie Diskriminierungen von schwarzen Menschen haben auch zu Protesten und Debatten zum Thema in Deutschland geführt. [...]

Die Betroffenen ernst nehmen

30. Juni 2020

Berlin (ndo). Am 1. Juli 2009 wurde Marwa El-Sherbini während einer Verhandlung im Dresdner Landgericht aus rassistischen Motiven ermordet. Seitdem haben NGOs den 1. Juli zum internationalen Tag gegen antimuslimischen Rassismus erklärt. Bis heute [...]
1 2 3 5
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen