IZ News Ticker

USA: Bisher kein großes Interesse an muslimischen Unterstützern. Von William Fisher, New York

Wählerstimmen ignoriert

Werbung

(IPS). In einem Wahlkampfsystem, welches taktisch von politischen „Nischen“ dominiert wird, haben sich die wichtigsten Kandidaten für eine Nominierung bei den US-Präsidentschaftswahlen so weit wie möglich darum bemüht, eine potenziell einflussreiche Wählergruppe außen vor zu lassen. Dabei handelt es sich um die sieben Millionen starke Gemeinschaft der US-amerikanischen Muslime. Der Grund für diese Zurückhaltung der…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen