IZ News Ticker

Wer soll die Bürgerrechte verteidigen?

In vielen Ländern herrscht nach Ansicht von Menschenrechtlern eine Atmosphäre der Straflosigkeit. Von Tharanga Yakupitiyage

Werbung

Foto: DFID, via flickr | Lizenz: CC BY-SA 2.0

(IPS). Weltweit stehen Menschen, die sich für Bürger- und Menschenrechte einsetzen, zunehmend unter Druck. Dieser habe, so die Quintessenz eines Treffens von mehr als 150 Aktivisten in Paris Anfang November, einen „Krisenpunkt“ erreicht. In der französischen Hauptstadt sollten Visionen bezüglich eines beständigen Einsatzes für die Menschenrechte entwickelt werden. Zu den TeilnehmerInnen gehörte die UN-Hochkommissarin für…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Folgt uns für News auf:
https://www.facebook.com/islamischezeitungde

und:
https://twitter.com/izmedien

Noch kein IZ-Abo? Dann aber schnell!

Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen