IZ News Ticker

Wie umgehen mit kindlichen Traumata?

Ob Grubenunglück in Soma oder Kriegsgefallene in Krisengebieten: Kinder bleiben ohne Vater. Von Zehra Arslan

Werbung

Fotos: Alexa_Fotos, Pixabay

Das Grubenunglück in Soma 2014 war das schwerste in der Geschichte der Türkei. Auch die Kriege in Syrien oder Irak sind erschütternd. Wie viele Väter dabei ums Leben kommen, ist unklar. Die Trauer der Hinterbliebenen, besonders die der Kinder, ist unermesslich. Aber wer braucht denn Väter? Sie gebären nicht, sie stillen nicht, sie wickeln selten….

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen