IZ News Ticker

Zusammenfassung der Kölner Ereignisse aus Sicht muslimischer Demonstrationsteilnehmer. Von Yasin Alder, Bonn

Mangelnde Präsenz beklagt

Werbung

(iz). Der großspurig angekündigte europaweite „Anti-Islamisierungskongress“ der rechtsradikalen Gruppierung „Pro Köln“ am 19. und 20. September war eindeutig ein Misserfolg für die Rechten. Nachdem die Teilnehmerzahlen auf Seiten der Islamgegner weit unterhalb von deren Erwartungen geblieben waren und eine geplante „Stadtrundfahrt“ der Rechten in von vielen Muslimen bewohnte Stadtteile nicht stattfinden konnte, wurde auch die…

Dieser Inhalt ist nur für Online-Jahresabo und Online-Jahresabo bei bestehendem Printabo Mitglieder zugänglich.
Login zur Anmeldung

Euch gefällt der Artikel? Hier könnt ihr ihn teilen!

Facebook
Twitter
Instagram
Lade...

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie "Akzeptieren" klicken.

Schließen